Jäger gegen Bürgerentscheide zu erneuerbaren Energien

Gemeindetagspräsident Steffen Jäger fordert, dass beim Ausbau von erneuerbaren Energien keine Bürgerentscheide mehr zugelassen werden. «Ich nehme wahr, dass es für nötige Infrastrukturprojekte in der Gesellschaft abstrakt zwar oft eine breite Zustimmung gibt, die Umsetzung vor Ort dann aber oftmals heftig umstritten ist.» Dies gelte speziell auch bei der Ansiedlung erneuerbarer Energien. Daher sei er dafür, die Gemeindeordnung so zu ändern, dass Bürgerentscheide in diesem Bereich nicht mehr möglich sind. Es gebe ein übergeordnetes Interesse am Ausbau der Erneuerbaren, sagte Jäger der «Heilbronner Stimme» (Samstag).
Steffen Jäger, Präsident des baden-württembergischen Gemeindetags, lächelt in die Kamera. © Marijan Murat/dpa/Archiv

Der Landtag von Baden-Württemberg könne dies in der Gemeindeordnung per Gesetz verankern. «Ich kann mir zudem auch noch eine Ausweitung dieser Regelung vorstellen auf den Wohnungsbau, den Ausbau der digitalen Infrastruktur oder auf andere Infrastrukturprojekte», sagte Jäger. Die Regelung sei dringend nötig, weil sonst die notwendige Transformation in Richtung Zukunftsinfrastruktur nicht erfolgreich zu bewältigen sei.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Sport news
NHL: Kantersieg für Oilers - Sabres gewinnen gegen Blue Jackets
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Familie
Energiespartipp: In der Weihnachtsbäckerei: Den Ofen effizienter nutzen
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Games news
Neunte Generation: Pokémon «Karmesin» und «Purpur»: Die Monsterjagd geht weiter
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Kommunen: Bund und Land müssen in Krise Versprechen einkassieren
Regional niedersachsen & bremen
Unternehmen: Chemie-Verband fordert schnelleren Ausbau von grüner Energie
Regional berlin & brandenburg
Energie: Solaranlagen trotz Denkmalschutz: Ministerin will Regelung
Regional hamburg & schleswig holstein
Batteriezellenfabrik: Sorge um Northvolt-Fabrik: Günther fordert Strompreissenkung
Regional baden württemberg
Kindergärten: Kommunen: Viele Kinder könnten keinen Kita-Platz bekommen
Wirtschaft
Energiewende: EU-Kommission will Regeln für «grünen» Wasserstoff festlegen
Regional nordrhein westfalen
NRW-Wirtschaftsministerin: Neubaur: Transformation der Stahlbranche elementar
Wirtschaft
Energiekonzern: RWE investiert überplanmäßig in erneuerbare Energien