Auto gerät in Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Neuffen (Landkreis Esslingen) schwer verletzt worden. Ein 21-Jähriger geriet am Samstagnachmittag mit seinem Wagen aus bislang ungeklärter Ursache auf die linke Straßenseite, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dort krachte sein Auto dann frontal in das Fahrzeug eines 63-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
Bundesliga: BVB-Profi Can über Tumor-OP: «Schilddrüse musste raus»
Job & geld
Arbeitnehmergehalt: Versicherungen bezahlen besser als Banken und Berater
Tv & kino
RTL-Show: Schluck-Streit im Dschungelcamp - Claudia Effenberg ist raus
Tv & kino
Science-Fiction-Film: «Avatar 2» rutscht auf Weltrangliste auf fünften Platz vor
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Unfall: Autos stoßen in Kurve frontal zusammen: Drei Schwerverletzte
Regional rheinland pfalz & saarland
Verkehrsunfall: Drei Verletzte nach Frontalzusammenstoß
Regional hessen
Unfall: Frontalzusammenstoß auf A671: Zwei Schwerverletzte
Regional nordrhein westfalen
Steinfurt: Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Regional niedersachsen & bremen
Hannover: Im Gegenverkehr Auto gerammt - zwei Tote, sieben Verletzte
Regional baden württemberg
Bodenseekreis: Starker Nebel: Vier Schwerverletzte bei Frontalcrash auf B31
Regional thüringen
Unfall: Wohnmobil gerät in Gegenverkehr: Vier Verletzte
Regional thüringen
Gotha: 20-Jähriger gerät in Gegenverkehr und wird schwer verletzt