«Geiler, schöner Schmerz»: Tauzieher schwört auf Muskelkater

Tauziehen ist nach der Erfahrung von Thomas Hug aus Horben (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) ein Sport, der es in sich hat. «Der ganze Körper vom Halsbereich bis runter zu den großen Zehen ist beansprucht während dieses Ziehens», sagte der Trainer vom Tauziehclub Feuerstein Horben (TCH) der Deutschen Presse-Agentur. Von außen beobachtet könne man denken, der Sport mache Knie und Kreuz kaputt, sagte das Gründungsmitglied des Vereins. Richtig ausgeführt sei die einzige Folge aber ein Muskelkater: «Ein geiler, schöner Schmerz», sagte der 56-Jährige. Da wisse man, was man gemacht hat.
Ein Tauzieher zeigt kurz vor Ende des Turniers seine mit Harz, Dreck und Hautresten übersäten Hände. © Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
American Football: Bei Brady läuft es nicht: Buccaneers fahren Pleite ein
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Gesundheit
«Seil auf!»: Tauziehen ist mehr als ein simples Kräftemessen
Gesundheit
Sportmotivation: So überlistet man den inneren Schweinehund
Regional baden württemberg
Christopher-Street-Day : Ärger um Song «Layla» bei der SPD
Regional sachsen
2. Bundesliga: Sportchef Becker: Spielen auch nächste Saison 2. Bundesliga