Ein Schwerverletzter nach Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand am Montagabend in Freiburg ist ein Mann schwer verletzt worden - zwei weitere Frauen erlitten leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei sei beim Eintreffen der Rettungskräfte ein Feuer im dritten Obergeschoss einer Wohnung im Stadtteil Weingarten festgestellt worden. Darauf sei der Brand von der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht und gelöscht worden.
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Der 64-jährige Schwerverletzte und eine der beiden Leichtverletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandwohnung sowie drei weitere Wohnungen seien nicht mehr bewohnbar, hieß es. Der Sachschaden wird den Angaben zufolge auf einen unteren sechsstelligen Betrag geschätzt. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Gesetz: Rowling-Kritik an Änderung zugunsten von Transmenschen
People news
Royals: Prinz William und Kate besuchen Nordirland
Fußball news
Argentinischer Superstar: «Ganz sicher»: Messi spielt in Katar seine letzte WM
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Das beste netz deutschlands
Featured: Gewässerschutz mit IoT: Smarte Boje überwacht Wasserqualität im Bodensee
Auto news
Stolperunfälle: E-Scooter können für Blinde zur Gefahr werden
Reise
Reiserecht: EuGH: Entschädigung auch bei verspäteten Anschlussflügen
Internet news & surftipps
Streaming: Fast jeder Vierte ab 14 nutzt täglich Streaming-Dienste
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Mettmann: Brand in Asylunterkunft: Technischer Defekt unwahrscheinlich
Regional baden württemberg
Münster: Hoher Schaden bei Brand in Autowerkstatt: Ein Verletzter
Regional nordrhein westfalen
Brand: Zehn Personen aus Haus befreit: Zwei Schwerverletzte
Regional niedersachsen & bremen
Feuerwehreinsatz: Wohnungsbrand in Varel: Bewohner gerettet
Regional baden württemberg
Ennepe-Ruhr-Kreis: Feuer in Mehrfamilienhaus: Zehn Verletzte und hoher Schaden
Regional rheinland pfalz & saarland
Trier: Wohnungsbrand löst größeren Rettungseinsatz aus
Regional baden württemberg
Städteregion Aachen: Feuer in Krankenhauszimmer: Ein Patient verletzt
Regional baden württemberg
Feuerwehreinsatz: 43 Menschen müssen sich nach Hausbrand neue Bleibe suchen