Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau bei Glätteunfall mit Bus tödlich verletzt

Beim Zusammenprall eines Linienbusses mit einem Auto auf glatter Fahrbahn nordöstlich von Heilbronn ist eine Frau tödlich verletzt worden. Der Bus war bei Zweiflingen vermutlich wegen der Glätte in den Gegenverkehr gekommen und dort mit dem Auto zusammengestoßen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Durch den Aufprall wurde das Auto gedreht. Es landete auf dem Dach. Die Fahrerin wurde herausgeschleudert und so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Die Busfahrerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Im Bus befanden sich den Angaben nach keine weiteren Menschen. Bei dem Unfall am Montagnachmittag entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.
Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
Das Signal | Serienkritik: Gelungenes Psychodrama zwischen Weltraum und Erde
Tv & kino
Das Signal | Serienkritik: Gelungenes Psychodrama zwischen Weltraum und Erde
Emilia Clarke
People news
«Game of Thrones»-Star Emilia Clarke ausgezeichnet
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Das beste netz deutschlands
Ist 5G schneller als Glasfaser? Was Du wissen musst
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
Handy ratgeber & tests
Galaxy Fit3 ist offiziell: So ist Samsungs Fitnesstracker ausgestattet
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Das beste netz deutschlands
PayPal: So zahlst Du Geld auf Dein Konto ein
Fan-Proteste
Fußball news
Was das Scheitern des Investoren-Deals der DFL bedeutet
Lebensgefahr Kind Wasser verschluckt zweites Ertrinken
Familie
Lebensgefahr? Wenn das Kind beim Planschen Wasser schluckt