Verband: Holz aus heimischen Wäldern hilft beim Klimaschutz

Holz aus heimischen Wäldern trägt laut Forst Baden-Württemberg zum Klimaschutz bei. «Ein waldreiches Land wie Baden-Württemberg trägt eine besondere Verantwortung, was seine Holznutzung und den Klimaschutz angeht», sagte Alfred Rupf, Vorstand des Landeswaldverbandes Baden-Württemberg am Mittwoch. «Heimisches Holz mit kurzen Transportwegen schützt das Klima.»
Ein gefällter Baum liegt in einem Waldstück. © Silas Stein/dpa/Archivbild

Reinhold Pix, Sprecher für Wald der Grünen-Landtagsfraktion, sieht aber noch Luft nach oben beim schonenden Umgang der Forstwirtschaft mit dem Waldboden. Hier gehe es auch um die Wasserhaltefähigkeit des Ökosystems Wald: «Baden-Württemberg hat hier aber bereits den richtigen Weg eingeschlagen. Zum Beispiel mit der Bodenschutzkonzeption für den Staatswald sowie bodenschonenden Holzerntemaßnahmen, die eine flächige Befahrung im Wald vermeiden.»

In Herbertingen (Kreis Sigmaringen) gab Forst BW unter anderem einen Einblick in den Einsatz von Forstmaschinen. Im Herbst läuft jedes Jahr die Holzernte an. Die Mitarbeiter des größten Forstbetriebs des Landes, Forst BW, sind verantwortlich für mehr als 300.000 Hektar Staatswald, sie fällen Bäume und bereiten diese für die Weiterverarbeitung auf.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Messi rettet Argentinien: Sieg gegen Mexiko
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara ist tot
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
People news
Britische Royals: Persönlicher Brief von Königin Elisabeth II. versteigert
People news
Schauspielerin: Anne Hathaway: Glamouröses Bild von mir ist nur Fassade
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Auto news
Hochlauf der E-Mobilität: Verträgt das Stromnetz Millionen Wallboxen?
Internet news & surftipps
Kurznachrichtendienst: Musk verspricht «Amnestie» für gesperrte Twitter-Konten
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Holzdiebstahl: «Holz ist das neue Toilettenpapier»: Hoch beim Holzklau
Regional bayern
Forstwirtschaft: Borkenkäfer vermehren sich wegen Hitze massiv
Regional baden württemberg
Forstwirtschaft: Experten-Prognose: Weniger Waldschäden durch Borkenkäfer
Regional baden württemberg
Energieversorgung: Fürstenbergs Forstbetrieb: Brennholz ist gefragt
Regional rheinland pfalz & saarland
Holzdiebstahl: Kontrollen und GPS-Technik gegen «Selbstbedienung» im Wald
Regional baden württemberg
Energiekrise: Haus Fürstenberg setzt auf neue Windräder im Schwarzwald