Waldboden bei Karlsruhe gelöscht: Verdacht auf Brandstiftung

Bei einem Brand im Hardtwald bei Karlsruhe sind rund 5000 Quadratmeter Waldboden verbrannt. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren in der Nacht von Montag auf Dienstag im Einsatz und konnten das Feuer löschen, wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Das Feuer griff Totholz, Laub und kleinere Äste an, Bäume und höherliegende Äste waren vom Brand nicht betroffen. Ein Pendelverkehr aus mehreren Löschfahrzeugen transportierte Wasser zum Brandort, der mitten im Wald lag, ein nahe gelegener Kanal wurde als Wasserquelle genutzt. 
Die Feuerwehr löscht einen Brand im Hardtwald. © Waldemar Gress/Einsatz-Report24/dpa

Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Bereits in der vorigen Woche standen am Mittwoch und Donnerstag Teile des Gebiets Hardtwald in Flammen. Nach dem Brand am Dienstag bestehe nun der Verdacht, dass die Brände vorsätzlich gelegt wurden, teilte ein Sprecher mit.

Ein weiterer Flächenbrand kam am Dienstagnachmittag bei Stutensee nördlich von Karlsruhe hinzu. Etwa zehn Hektar Ackerfläche standen zeitweise in Flammen, wie die Feuerwehr Karlsruhe mitteilte. Zwei Feuerwehrkräfte wurden bei den Löscharbeiten leicht verletzt.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Sport news
NHL: Kantersieg für Oilers - Sabres gewinnen gegen Blue Jackets
Internet news & surftipps
USA: «Trojanisches Pferd»: Indiana reicht Klagen gegen Tiktok ein
Musik news
Kultur: Benefizkonzert in Hamburg für den Nachwuchs
Internet news & surftipps
Politik: Meta untersagt Diskussion strittiger Themen am Arbeitsplatz
People news
Leute: Komiker Roberto Benigni bei Papst Franziskus
Familie
Energiespartipp: In der Weihnachtsbäckerei: Den Ofen effizienter nutzen
Auto news
Kein Versicherungsschutz: Vorsicht bei Hoverboards und Co.
Empfehlungen der Redaktion
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Böschungsbrand an Bahnschienen entwickelt sich zu Waldbrand
Regional bayern
Kriminalpolizei : Wieder Brand auf Abenteuerspielplatz in Erlangen
Regional hamburg & schleswig holstein
Segeberg: Rückezug in Flammen: Großes Waldfahrzeug brennt zweimal
Regional baden württemberg
Rhein-Neckar-Kreis: Großer Schaden bei Brand: Ermittlungen wegen Brandstiftung
Regional thüringen
Feuerwehr: Großeinsatz bei Brand in Mühlhausener Mehrfamilienhaus
Regional berlin & brandenburg
Feuerwehreinsätze: Waldbrandgefahr weiter hoch: 362 Brände seit Saisonbeginn
Regional hamburg & schleswig holstein
Segeberg: Reetgedecktes Bürgerhaus in Kaltenkirchen schwer beschädigt
Regional nordrhein westfalen
Landkreis Anhalt-Bitterfeld: Brand in Malzfabrik in Köthen: Eine Million Euro Schaden