Produktionshalle in Flammen: Brandstiftung vermutet

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung ist die Produktionshalle einer Schreinerei in Stuttgart weitgehend ausgebrannt. Die Polizei vermutet, dass Unbekannte in der Nacht zum Dienstag zunächst einen Palettenstapel vor dem Haus in Brand steckten und das Feuer auf das Gebäude übergriff. Erfolglos fahndete sie mit einem Polizeihubschrauber nach den Tätern. Der Schaden wird auf einen sechsstelligen Betrag geschätzt.
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Neymar wieder fit: Superstar bereit für WM-Achtelfinale
People news
Komiker: Colonia-Duett: Hans Süper im Alter von 86 Jahren gestorben
Musik news
Musikpreise: «1Live Krone» nach Coronapause wieder aus Bochum
Testberichte
Kurztest: Opel Mokka-e : Scheinriese unter Strom
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Stuttgart: Feuerwehrmann wegen Brandstiftung in Untersuchungshaft
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Nach Bootsschuppen-Brandserie in Neubrandenburg wieder Feuer
Regional nordrhein westfalen
Rhein-Erft-Kreis: Geldautomat in Erftstadt gesprengt: Täter flüchtig
Regional hamburg & schleswig holstein
Lübeck: Fahrzeug-Brände: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Regional bayern
Schweinfurt : Hoher Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus
Regional sachsen
Nordsachsen: Scheune brennt in Belgern: Tiere sterben
Regional bayern
Landkreis Passau: Bauarbeiter bemerkt Brand an Einfamilienhaus: Hoher Schaden
Regional hessen
Brand: Zwei Waldbrände: Ermittlungen wegen Brandstiftung