Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand im Ortenaukreis

29.05.2022 Beim Brand einer Scheune in Schwanau (Ortenaukreis) ist in der Nacht zum Sonntag ein hoher Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer brach in einem Garten aus, dann griffen die Flammen auf die Scheune über. Rund 50 Einsatzkräfte löschten den Brand. Der Auslöser für das Feuer sei wohl eine nicht ausreichend gelöschte Grillstelle gewesen, teilte die Polizei mit.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Trainingsstart der Eintracht: Götze direkt im Blickpunkt

Tv & kino

Featured: „Squid Game: The Challenge“: Netflix kündigt Squid-Game-Reality-Show der südkoreanischen Erfolgsserie an

People news

Royals: König Willem-Alexander schwingt das Nudelholz

Job & geld

Auf einen Blick: Grundsteuer, Rente, Kündigungsbutton: Das bringt der Juli

Tv & kino

Featured: Sandman und das Finale von Locke & Key: Das ist neu bei Netflix im August 2022

Auto news

MG4 Electric: Kompaktes E-Modell

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Trau, schau, wem: Fake-Bewertungen im Netz

Das beste netz deutschlands

Echt oder eingekauft? : Nicht auf Fake-Bewertungen im Netz reinfallen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Feuerwehreinsatz: Pferd und Hund sterben bei Brand in der Region Hannover

Regional baden württemberg

Leichtverletzter und hoher Sachschaden bei Scheunenbrand

Regional baden württemberg

Landkreis Aschaffenburg: Kinder lösen Scheunenbrand in Unterfranken aus

Regional baden württemberg

Brandstiftung: Carports, Autos und Häuser zerstört

Regional bayern

Weilheim-Schongau: Hoher Sachschaden nach Scheunenbrand

Regional baden württemberg

Polizei: Brand auf Recyclinghof bei Leipzig gelöscht

Regional baden württemberg

Feuerwehreinsatz: 100.000 Euro Schaden bei mutmaßlich gelegtem Kellerbrand

Regional baden württemberg

Feuerwehreinsatz: Brandstiftung in Berlin-Marzahn und Spandau