Gottschalk kann Elstner nichts abschlagen

Entertainer Thomas Gottschalk (72) hat seinem Mentor Frank Elstner (80) viel zu verdanken und kann ihm deshalb nach eigenen Worten keine Bitte abschlagen. «Meine Bereitschaft geht auch sogar soweit, mich hier ausgestopft im Karlsruher Zoo wiederzufinden eines Tages», sagte Gottschalk am Dienstag im Karlsruher Zoo, wo die TV-Moderatoren Wettschulden aus der jüngsten Sendung «Wetten, dass..?» einlösten.
Moderator Frank Elstner (l) und Moderator Thomas Gottschalk (r) hören Matthias Reinschmidt, Direktor des Zoo Karlsruhe, zu. © Philipp von Ditfurth/dpa

Nach einer verlorenen Wette hatte Elstner angeboten, mit Gottschalk Schulklassen in den Zoo einzuladen. «Es war seit langem wieder mal ein botoxfreier Termin», sagte Gottschalk mit einem Schmunzeln. Die Entertainer sind dem Zoo als Tierpaten verbunden.

So wurde Gottschalk im Oktober 2020 Ehrenpate für Nasenbär Thommy. Elstner hatte 2015 die Patenschaft für ein Bennett-Känguru namens Frank übernommen. Weil dieses im vergangenen Jahr starb, ist Frank Elstner nun Pate für ein anderes Känguru. Seit Montag hat der Zoo einen «neuen Frank», wie Direktor Matthias Reinschmidt sagte.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: MultiVersus: Alle Charaktere im Ranking in der Tier-List
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Handy ratgeber & tests
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Empfehlungen der Redaktion
People news
Tierische «Wettschulden»: Gottschalk und Elstner mit Kindern im Zoo
Regional baden württemberg
Karlsruhe: Gottschalk und Elstner lösen tierischen Wetteinsatz ein
Regional baden württemberg
Karlsruher Zoo bleibt wegen Vogelgrippe geschlossen