Verkehrsminister kritisiert Mercedes für Luxusstrategie

28.05.2022 Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann hat Mercedes-Benz für die Absicht kritisiert, vor allem mit teuren Luxusautos wachsen zu wollen. «Ich halte diese Strategie für einen Fehler, das wird auch zu Akzeptanzproblemen führen, wenn man nur noch für Reiche und Superreiche Autos baut», sagte der Grünen-Politiker der «Heilbronner Stimme» und dem «Südkurier» (Samstag). Vorstandschef Ola Källenius hatte die Neuausrichtung jüngst verkündet und sie damit begründet, dass Mercedes ein Luxusunternehmen sei und so Jobs gesichert würden.

Winfried Hermann (Bündnis 90/Die Grünen), Verkehrsminister von Baden-Württemberg. © Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild

Hermann sagte nun: «Ich kann zwar nachvollziehen, dass man Luxuskarossen verkauft, um eine Rendite zu erzielen. Wenn man aber nur noch Luxuswagen verkauft, dann verlässt man den Massenmarkt.» Autos aus dem Luxussegment kämen in der Regel nur als Dienstwagen oder für Best- und Gutverdiener infrage. «Ich hatte eigentlich gedacht, Mercedes hat begriffen, dass man mehr diversifizieren muss - auch im Hinblick auf den Erhalt von Arbeitsplätzen.»

Die neue Strategie sei eine Einladung für asiatische Fahrzeuge, sagte der Minister. «Die meisten Autos aus Korea, China und Japan sind kostengünstiger als die der deutschen Hersteller, bieten aber mittlerweile einen ähnlichen Standard.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tour de France: Sturz-Opfer Jakobsen sprintet zum Happy-End

People news

Tech-Milliardär: Elon Musk postet Foto mit Papst Franziskus

Games news

Featured: NBA All-World: Mobile Game für Basketball-Fans vom Pokémon Go-Entwicklerstudio angekündigt

Musik news

Berliner Band: «Die letzte Runde»: City gehen auf Abschiedstour

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Auto news

Test: BMW K 1600 GT: Die für die Langstrecke

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Automobilkonzern: Mercedes-Benz konzentriert sich auf Luxus

Auto news

Mercedes und der Pariser Chic: Autohersteller setzen auf Luxus

Wirtschaft

Chinesische Investoren: Kretschmann: Notfalls Übernahme von Mercedes verhindern  

Regional baden württemberg

Großinvestoren: Kretschmann: Notfalls Übernahme von Mercedes verhindern

Regional baden württemberg

Autobauer: Mercedes-Chef Källenius warnt vor Folgen von Gaslieferstopp

Wirtschaft

Autoindustrie: Audi streicht Einsteigermodelle und setzt auf Luxus

Auto news

Mercedes: T-Klasse: Familien-Limousine startet unter 30000 Euro

Auto news

Luxuriöse Großraumlimousinen: Feiert der Van ein Comeback?