Für Achterbahnen gelten strenge Sicherheitsvorschriften

Nach dem tödlichen Sturz aus der Achterbahn des Freizeitparks im rheinland-pfälzischen Klotten hat der südbadische Europa-Park auf strikte Sicherheitsvorschriften für die gesamte Branche hingewiesen. «Grundsätzlich unterliegen alle Fahrgeschäfte sehr strengen externen Kontrollen», teilte Deutschlands größter Freizeitpark am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Rust (Ortenaukreis) mit. In Klotten war eine 57-jährige Frau am Samstag aus der fahrenden Achterbahn gestürzt und hatte dabei tödliche Verletzungen erlitten.
Eine Fahrt mit dem «Silver Star» im Europa-Park. © Tom Weller/dpa/Symbolbild

Jede Anlage werde intensiv vom TÜV überprüft, freigegeben und danach regelmäßig geprüft, berichtete der Europa-Park mit Blick auf Fahrgeschäfte. In der Freizeitanlage nördlich von Freiburg stehen mehrere Achterbahnen. Meist sei der Technische Überwachungsverein (TÜV) auch beim Planen neuer Attraktionen eingebunden. Der Park will nach früheren Angaben im kommenden Jahr eine neue Achterbahn eröffnen.

Das Thema Sicherheit habe im Europa-Park «allerhöchste Priorität». Vor der Inbetriebnahme kontrollieren demnach Techniker und das Personal der Anlage täglich die Einrichtungen. «Achterbahnen gelten weltweit im Vergleich als eines der sichersten Fortbewegungsmittel», berichtete der Freizeitpark. Zur Familie von Europa-Park-Gründer Roland Mack gehört Mack Rides, ein großer Hersteller von Achterbahnen und anderen Fahrgeschäften.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Musik news
Offizielle Deutsche Charts: Kraftklub stärker als Alphaville im Ranking
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Tv & kino
Featured: Der Denver-Clan Staffel 6: Wie geht es mit den Carringtons bei Netflix weiter?
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Unfall: Kripo ermittelt nach tödlichem Sturz aus Achterbahn
Regional baden württemberg
Ortenaukreis: Fahrgäste vorsorglich aus Achterbahn im Europa-Park geholt
Panorama
Freizeitparks: Wie sicher sind Achterbahnen?
Regional bayern
Freizeitparks: Unfälle in Freizeitparks: Wie sicher sind Achterbahnen?
Reise
Ab in die Achterbahn: Diese großen Freizeitparks öffnen jetzt
Panorama
Freizeitpark: Achterbahnunfall im Legoland: Klärung erst in Monaten?
Regional baden württemberg
Ermittlungen: Achterbahnunfall im Legoland: Keine schnelle Ursachenklärung
Regional rheinland pfalz & saarland
Freizeitpark: Tod im Freizeitpark - 57-Jährige stürzt aus Achterbahn