106 Straftaten bei Verkehrsfahndungstag aufgedeckt

Illegale Einreise ins Land, kilogrammweise Drogen im Auto und Fahren ohne Führerschein: Beim landesweiten Verkehrsfahndungstag am Donnerstag haben mobile Fahnder der Polizei mehr als 180 Verstöße und darunter 106 Straftaten festgestellt. Die knapp 160 Spezialisten der Verkehrsfahndungseinheiten der Polizei wurden unterstützt durch die Bundespolizei und den Zoll. Der Schwerpunkt der Aktion lag auf der grenzüberschreitenden Kriminalität. «Straftäter nutzen Autobahnen in dem falschen Glauben, dort anonym reisen zu können», sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Freitag in Stuttgart.
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. © Jonas Güttler/dpa/Symbolbild

Die Beamten deckten 27 Fälle der illegalen Einreise nach beziehungsweise des illegalen Aufenthalts in Deutschland auf. In einem besonders gravierenden Fall entdeckten sie auf der A96 nahe Aichstetten (Kreis Ravensburg) vier illegal Eingereiste in einem verplombten Sattelauflieger. Weil aus dem Auflieger menschliche Hände herausgestreckt wurden, nahmen die Beamten den Lastwagen genauer unter die Lupe. Beim Öffnen des verplombten Aufliegers trafen die Polizisten auf vier Afghanen. Die weiteren Ermittlungen, die sich nicht nur auf den illegalen Aufenthalt, sondern auch auf die Hintermänner unter anderem wegen Schleusung konzentrieren, wurden durch die Bundespolizei übernommen, hieß es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Daneben deckten Fahnder 22 Drogen-Straftaten auf. In einem Fahrzeug wurden rund drei Kilogramm Drogen gefunden, welche durch Deutschland in das Ausland geschmuggelt werden sollten. Darüber hinaus wurden bei dem Kontrolltag zahlreiche weitere Delikte, wie beispielsweise Fahren ohne Fahrerlaubnis (17 Fälle) oder unter Drogeneinwirkung (14 Fälle), Fahrten ohne gültigen Versicherungsschutz (13 Fälle), Urkundenfälschungen (10 Fälle) und Verstöße gegen das Waffengesetz (6 Fälle) ans Tageslicht gebracht.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Neymar und Brasilien am Boden: Kroatien stoppt Seleção
Internet news & surftipps
Digitalisierung: Bundesregierung will Datenauswertungen erleichtern
People news
Britische Royals: Welle der Empörung über Doku «Harry & Meghan»
People news
Ex-Tennis-Profi: Boris Beckers Abschiebung nach Deutschland steht kurz bevor
Tv & kino
Island: Europäischer Filmpreis wird verliehen
Internet news & surftipps
Popsänger: Elton John verabschiedet sich von Twitter
Internet news & surftipps
Dienstleistungen: Lieferdienst Getir übernimmt Konkurrenten Gorillas
Job & geld
Anderen Gutes tun: Vor dem Spenden die Hilfsorganisation checken
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Ordnungswidrigkeiten : Großeinsatz in zwei Landkreisen - Hunderte Verstöße
Regional nordrhein westfalen
Düsseldorf: Razzia wegen illegalen Glückspiels und Drogenhandels
Regional hessen
Kriminalität: Internationale Polizeiaktion: Fast 140 Verhaftungen
Regional rheinland pfalz & saarland
Landeskriminalamt: Polizei kontrolliert beim Sicherheitstag über 2200 Menschen
Regional sachsen
Migration: Bundespolizei: Viel mehr unerlaubte Einreisen in Brandenburg
Regional nordrhein westfalen
Tradition: Karnevalsstart: In Düsseldorf friedlich, in Köln ruppig
Regional hessen
Polizeiarbeit: 17 Festnahmen bei länderübergreifenden Kontrolle der Polizei
Regional nordrhein westfalen
Köln: Amtsmitarbeiterin soll Schleusern Ausweise verkauft haben