Ministerin weist Forderung nach Strompreiszonen zurück

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat den Vorstoß norddeutscher Bundesländer zurückgewiesen, Deutschland beim Strom in unterschiedliche Preiszonen aufzuteilen. «Ich halte es für vollkommen unverantwortlich, in diesen Zeiten einen Keil zwischen nord- und süddeutsche Bundesländer treiben zu wollen», teilte Hoffmeister-Kraut am Montag der Deutschen Presse-Agentur mit. Wer meine, einen Teil der Bundesländer von der Strompreiszone abkoppeln zu können, gefährde den Zusammenhalt und die wirtschaftliche Stabilität des gesamten Landes.
Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU). © Marijan Murat/dpa/Archivbild

Baden-Württemberg sei zudem Vorreiter in Sachen Solarpflicht und dränge seit langem auf einen stärkeren Ausbau der Übertragungsnetze. «Auch insofern ist die jetzt angestoßene Debatte völlig verfehlt, zumal windreiche Standorte in Norddeutschland ohnehin von der Energiewende profitieren», so Hoffmeister-Kraut.

Nach einem Bericht der «Welt am Sonntag» wollen die Nordländer mit ihrem Vorstoß günstigere Strompreise für ihre Bürger und Unternehmen durchsetzen. «Wenn ich da lebe oder produziere, wo auch die Energie produziert oder angelandet wird, muss diese Energie dort auch günstiger sein», wurde etwa Niedersachsens Energieminister Olaf Lies zitiert. Der Norden trage seit Jahren die Hauptlast der Energiewende. Momentan gibt es nur eine Strompreiszone für ganz Deutschland, obwohl Produktions- und Verteilkosten regional unterschiedlich sind.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Götze braucht Geduld für seinen «Moment»
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Energie: Nord-süddeutscher Krach um Strompreise
Regional bayern
Energie: Söder weist Forderungen nach Strompreiszonen zurück
Wirtschaft
Energie: Norddeutsche Flächenländer wollen Strompreiszonen
Regional berlin & brandenburg
Energiepreise: Steinbach gegen Aufteilung in Strompreiszonen