Finanzminister schließt sich Vorschlag für Gas-Grundtarif an

Angesichts stark steigender Gaspreise unterstützt Baden-Württembergs Finanzminister Danyal Bayaz den Vorschlag der «Wirtschaftsweisen» Veronika Grimm für einen staatlich subventionierten Grundverbrauch. Es gebe Handlungsdruck, denn für Gaskunden könne es zu mehr als einer Vervierfachung der Kosten kommen, schrieben der Grünen-Politiker Bayaz und Grimm in einem gemeinsamen Beitrag für die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung». In Berlin berieten am Samstag die Spitzen der Ampel-Koalition über eine deutliche Entlastung der Bürger wegen der hohen Preise.
Der Finanzminister Baden-Württembergs, Danyal Bayaz (Grüne). © Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild

Grimm hatte bereits Ende August vorgeschlagen, Haushalte bis zu einem bestimmten Einkommen könnten eine bestimmte Menge - zum Beispiel 75 Prozent des Durchschnittsverbrauches - zu günstigen Konditionen zur Verfügung gestellt bekommen.

Der nun von Grimm und Bayaz vorgeschlagene «Deutschlandtarif» hat dem Beitrag zufolge zwei Komponenten. Für ein Grundkontingent von etwa 75 Prozent des Durchschnittsverbrauchs zahlten Haushalte einen durch staatliche Förderung garantierten Preis in Höhe des mittelfristig erwartbaren Gaspreises, etwa 12 Cent je Kilowattstunde (kWh). Für den darüber hinausgehenden Verbrauch soll der höhere Marktpreis fällig werden. Falls ein Haushalt weniger Gas verbrauche als sein Grundkontingent, bekomme er als Belohnung eine Prämie ausgezahlt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
People news
Mode: Designer Paco Rabanne im Alter von 88 Jahren gestorben
Sport news
Sommerspiele 2024: Ukrainisches NOK will Olympia ohne Russland und Belarus
People news
Leute: Ellen DeGeneres feiert ihre Ehe in Promi-Runde
Tv & kino
Featured: Club 27-Dokus: Das sind die 6 besten Filme über Künstler:inen, die viel zu früh starben
Das beste netz deutschlands
Für Schnäppchenjäger: Mit Einkaufsliste und App in den Supermarkt
Familie
Urteil: Zweiter Vorname ist zur Eindeutschung zulässig
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: iPhone-Engpässe - Apple mit Rückgang im Weihnachtsquartal
Auto news
5x: Elektro-Zwerge: Kleinwagen für kleines Geld