Adler Mannheim starten ohne ein Quartett in die DEL-Saison

Die Adler Mannheim müssen zum Auftakt der neuen Saison in der Deutschen Eishockey Liga auf ein Quartett verzichten. Neuzugang Tyler Gaudet sowie die drei Verteidiger Philipp Preto, Thomas Larkin und Joonas Lehtivuori stehen dem achtmaligen Meister am Freitag im Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings (19.00/MagentaSport) und zwei Tage später beim EHC Red Bull München (15.00/MagentaSport) nicht zur Verfügung, wie die Mannheimer am Donnerstag bekanntgaben.
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck. © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Während Preto und Gaudet am dritten Spieltag wieder im Kader stehen könnten, traf es Lehtivuori heftiger. Der Finne zog sich zu Beginn der Vorbereitung eine Schulterverletzung zu und wurde in dieser Woche erfolgreich operiert. Die Adler rechnen mit einer Ausfallzeit von etwa zwei Monaten. Larkin mache indes große Fortschritte und könnte zeitnah wieder eine Option sein, hieß es in der Mitteilung weiter.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Motorsport: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in Singapur
Tv & kino
Featured: Nonstop Action und Grusel zu Halloween: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Oktober
Tv & kino
Horror-Klassiker: «Nosferatu»-Remake mit Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp
Games news
Featured: Google Stadia wird eingestellt: Das musst Du jetzt wissen
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Auto news
Panorama: Oldtimer-Rallye Colorado Grand: Dem Himmel so nah
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
DEL: Eishockeyprofi Gaudet fehlt Mannheim «bis auf Weiteres»
Sport news
Playoff-Halbfinale: Berlin empfängt Mannheim zum DEL-Traditionsduell
Sport news
Vier Clubs jagen DEL-Titel: Halbfinale mit Berlin gegen Adler startet
Regional baden württemberg
DEL: Adler Mannheim nehmen Mitfavoritenrolle an
Regional baden württemberg
Playoffs: Sieg im fünften Spiel: Wolfsburg wirft Bremerhaven raus
Regional niedersachsen & bremen
DEL: Abgänge in Wolfsburg: Melchiori und Nijenhuis nach Berlin
Sport news
Eishockey: Wild Wings vor Klassenerhalt - Grizzlys in Champions League
Regional baden württemberg
Trainerwechsel: Stewart ist als Trainer zurück: «100 Prozent pure Energie»