Schwarz-Gruppe steigert Umsatz deutlich

19.05.2022 Die Schwarz-Gruppe, zu der die Handelsketten Lidl und Kaufland gehören, hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2021 deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) mitteilte, kletterte der Umsatz um 6,6 Prozent auf 133,6 Milliarden Euro - nach 125,3 Milliarden Euro im vergangenen Jahr.

Eine Abbildung der Schwarz Gruppe ist zu sehen. © Schwarz Unternehmenskommunikatio/Schwarz Unternehmenskommunikation GmbH & Co. KG/obs/Archivbild

Lidl erhöhte nach Konzernangaben seinen Filialumsatz um 4,7 Prozent auf 100,8 Milliarden Euro. Kaufland steigerte seinen Erlös um 7,4 Prozent auf 27,3 Milliarden Euro. Zusammen verfügen die beiden Handelsketten über mehr als 13.300 Filialen. Online wurde insgesamt ein Umsatz von 1,7 Milliarden Euro erzielt. Stichtag der Bilanz war der 28. Februar 2022. Rund 550.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten nach Angaben der Schwarz-Gruppe für den Konzern. Zuvor berichtete die «Heilbronner Stimme» darüber.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Nachwuchs: US-Model Nicky Hilton bringt drittes Kind zur Welt

Tv & kino

Featured: Thor 4: Love and Thunder − Gorrs Tochter und das Ende erklärt

Sport news

NHL: Premiere in der NHL: Erster Schwarzer als General Manager

People news

Tierische «Wettschulden»: Gottschalk und Elstner mit Kindern im Zoo

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Wohnen

Umlage für alle Kunden: Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: EU-Parlament: Strengere Regeln für Internetplattformen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Einzelhandel: Einzelhändler Lidl steigt ins Umzugsgeschäft ein

Wirtschaft

Krieg in der Ukraine: Lidl und Kaufland bieten keine russischen Waren mehr an

Regional rheinland pfalz & saarland

Chemiekonzern: BASF steigert Betriebsergebnis und Umsatz deutlich

Wirtschaft

Studie: Schwarz und Aldi gehören weltweit zu größten Händlern

Regional nordrhein westfalen

Lebensmittel: Oetker-Gruppe wächst trotz Aufspaltung

Wirtschaft

Fahrzeugbau: Lkw-Hersteller Volvo steigert Gewinn trotz Chipkrise

Regional bayern

Fernsehen: ProSiebenSat.1 steigert Werbeumsatz und bestätigt Prognose

Regional baden württemberg

Autoindustrie: VW mit großen Ambitionen: Aber Vorsicht wegen Ukraine-Krieg