Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Verletzte nach Zusammenstoß zweier Autos

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Friedrichshafen (Bodenseekreis) sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie die Polizei mitteilte, prallten die beiden 58 und 23 Jahre alten Fahrer mit ihren Wagen am Samstagvormittag an einer mit Ampeln geregelten Kreuzung gegeneinander. Das Auto des 23-Jährigen landete durch den Aufprall demnach auf der Seite.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Bei dem Unfall wurde die 62-jährige Beifahrerin des 58-Jährigen den Angaben nach schwer verletzt. Der 58-Jährige selbst erlitt leichte Verletzungen. Auch die 19 Jahre alte Beifahrerin des weiteren Autos wurde leicht verletzt, der 23-jährige Fahrer blieb laut Polizei unverletzt. Die genauen Umstände des Unfalls waren zunächst unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Handy ratgeber & tests
Android 15: Neuerungen, Release & Co. im Überblick
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
GG Jackson
Sport news
Oklahoma Erster im NBA-Westen - Suns schaffen Playoff-Quali
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation
Reise
Im Rheinland gibt es Kunst in der Raketenstation