Kretschmann «verwundert» über Vorgehen von Strobl

24.05.2022 Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich irritiert über das Vorgehen des obersten Datenschützers in der Affäre um Innenminister Thomas Strobl (CDU) gezeigt. Nach Angaben von Strobl habe der Datenschutzbeauftragte Stefan Brink für ein Gutachten nicht mit dem Innenministerium gesprochen. «Das verwundert mich», sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Stuttgart. Zu der Einschätzung des Datenschützers, Strobl habe mit der Weitergabe eines Schreibens des Anwalts eines hochrangigen Polizisten gegen das Gesetz verstoßen, wollte sich Kretschmann nicht äußern. «Das Schreiben liegt mir nicht vor.» Zwar sei das Gutachten am Montagabend im Staatsministerium eingegangen, man habe aber noch keine Zeit gehabt, es zu prüfen.

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg. © Bernd Weißbrod/dpa

Dem Gutachten zufolge hat der Minister mit der Weitergabe des Anwaltsschreibens an einen Journalisten klar gegen das Gesetz verstoßen. Zu dem Ergebnis kommt ein «datenschutzaufsichtsrechtliches Prüfverfahren», zu dem die SPD Brink aufgefordert hatte. Brink hat nun auch ein aufsichtsbehördliches Verfahren in der Sache eröffnet. Strobl steht wegen der Affäre unter Druck. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Vize-Regierungschef unter anderem wegen des Verdachts verbotener Mitteilung über Gerichtsverhandlungen.

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Sicherheitsupdate für Juni und Mai 2022: Diese Galaxy-Handys haben es

Sport news

Schwimm-WM: Wellbrock holt WM-Gold im Freiwasser

Games news

Featured: Gamescom 2022: Die Spielemesse findet wieder in Köln statt

Tv & kino

Streaming: Comedyserie «King of Stonks» gewinnt TV-Preis

Reise

Volle Busse und Bahnen: Ferienstart: Die Bewährungsprobe für das 9-Euro-Ticket?

Auto news

Energie der Sonne: Start-up Lightyear bringt Solarauto Zero

Games news

Featured: Die Sims 4: Werwölfe – alle Cheats zum neuen DLC

Handy ratgeber & tests

Featured: Flaggschiff-Smartphones 2022: Besondere Features von iPhone 13 Pro Max und Co.

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Datenschutz: FDP fordert nach Gutachten: Strobl muss entlassen werden

Regional baden württemberg

Untersuchungsausschuss: Oberster Datenschützer bringt Strobl in Erklärungsnot

Regional baden württemberg

Innenpolitik: Opposition wirft Kretschmann Ausflüchte in Strobl-Affäre vor

Regional baden württemberg

Datenschutz: Polizeigewerkschaft kritisiert Innenminister erneut scharf

Regional baden württemberg

Innenpolitik: Strobl-Affäre: Keine Ermittlungen wegen Geheimnisverrats

Regional baden württemberg

Landtag: SPD und FDP: Strobl-Affäre in U-Ausschuss durchleuchten

Regional baden württemberg

Landespolitik: Kretschmann: Affäre um Innenminister «politische Belastung»

Regional baden württemberg

Affäre: Strobl: Innenminister hält Vorwürfe für «Effekthascherei»