Werder startet mit Gruev für Groß: Stuttgart unverändert

Mit einer personellen Veränderung geht der SV Werder Bremen in sein erstes Heimspiel nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Für den krankheitsbedingt fehlenden Christian Groß beginnt im zentralen Mittelfeld gegen den VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky) Ilia Gruev. Der zuletzt angeschlagene Niclas Füllkrug wurde rechtzeitig fit und startet wie beim 2:2 beim VfL Wolfsburg am vergangenen Wochenende im Sturm der Bremer.
Werder Spieler beim Aufwärmen. © Carmen Jaspersen/dpa

Stuttgart setzt auf exakt die gleiche Anfangsformation wie beim 1:1 gegen RB Leipzig am ersten Spieltag. Außenverteidiger Borna Sosa ist nach Adduktorenproblemen zurück, sitzt zunächst aber auf der Bank.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
125 Tote: Entsetzen nach Stadion-Massenpanik in Indonesien
Tv & kino
Neu im Kino: Die Filmstarts der Woche
Tv & kino
Featured: Constantine 2 mit Keanu Reeves: Sequel nach fast 20 Jahren bestätigt
Tv & kino
Filmklassiker: Startschuss für James Bond: Als «Dr. No» ins Kino kam
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
2. bundesliga
2. Liga: Schalke verliert Tabellenführung: Klatsche gegen Bremen
Regional niedersachsen & bremen
2. Bundesliga: 4:1 bei Schalke: Werder holt Tabellenführung zurück
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: BVB ohne Malen gegen Bremen: Bynoe-Gittens in Startelf
Regional baden württemberg
2. Bundesliga: Werder patzt gegen Sandhausen: Doch wieder Tabellenführer
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Werder Bremen verlängert Vertrag mit Mittelfeldspieler Gruev
Regional niedersachsen & bremen
Bundesliga: Bayer mit einer Änderung: Werder-Torwart rechtzeitig fit
1. bundesliga
Bundesliga: Karazor wieder im VfB-Training - Sosa und Kalajdzic zurück
2. bundesliga
2. Liga: Werder patzt: Werner verliert gegen Ex-Club Kiel