Hoffenheim gegen VfB an einem Dienstagabend

Das badische-schwäbische Duell in der Fußball-Bundesliga zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem VfB Stuttgart findet dienstags am 24. Januar statt. Das ergab die zeitgenaue Ansetzung der Spieltage 17 bis 19 durch die Deutsche Fußball Liga am Donnerstag. Einen Tag später empfängt der SC Freiburg Eintracht Frankfurt (beide 20.30 Uhr). Die beiden folgenden Partien an den Spieltagen 18 und 19 trägt der Europa-League-Teilnehmer aus dem Breisgau jeweils samstags aus. Zum Rückrundenauftakt am 28. Januar kommt der FC Augsburg nach Freiburg, eine Woche später spielt der Sport-Club bei Vizemeister Borussia Dortmund (jeweils 15.30 Uhr).
Stuttgarts Atakan Karazor (l) und Hoffenheims Ihlas Bebou kämpfen um den Ball. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Der VfB tritt am 18. Spieltag freitags (27. Januar/20.30 Uhr) beim DFB-Pokalsieger RB Leipzig an und empfängt danach sonntags (5. Februar/15.30 Uhr) Aufsteiger Werder Bremen. Hoffenheim spielt zunächst samstags (15.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach und gastiert genau eine Woche später beim VfL Bochum (15.30 Uhr).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
Transfermarkt: Bayern holt Cancelo, Unions Isco-Transfer scheitert
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson
Tv & kino
«Hart aber fair»: WDR- Intendant Buhrow verteidigt Louis Klamroth
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden