Scholz: «Ich konnte schon immer gut Druck aushalten»

27.05.2022 Bundeskanzler Olaf Scholz nimmt Kritik an seinem Kommunikationsstil gelassen. «Ich bin mir völlig klar über die Lage», sagte der SPD-Politiker am Freitagabend bei einer Veranstaltung von «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten». Es gebe immer Menschen, aus deren Sicht man zu viel mache - andere fänden es zu wenig. Er versuche einen Kurs mittendurch zu fahren.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD). © Michael Kappeler/dpa

«Ich konnte schon immer gut Druck aushalten», sagte Scholz. «Vielleicht bin ich deswegen auch Kanzler.» Auf die Frage, ob er sich mit dem Druck wohlfühle, antwortete der Kanzler: «Nö.» Das wäre aus seiner Sicht auch komisch und würde Fragen über seinen psychischen Gesundheitszustand aufwerfen. «Aber ich kann damit umgehen.»

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

109. Frankreich-Rundfahrt: Das bringt der Tag bei der Tour de France

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Ukraine-Krise: Scholz will «in Kürze» zu Putin nach Moskau reisen

Ausland

Ukraine-Krise: Scholz meldet sich mit Ankündigung einer Moskau-Reise zurück

Regional bayern

Bundesregierung: Sprecherin weist Arroganz-Vorwurf gegen Scholz zurück

Sport news

Tennis: French-Open-Favorit Djokovic: Impf-Wirbel als «Antrieb»

Inland

SPD-Ausschlussverfahren: Altkanzler Schröder: «Bin und bleibe Sozialdemokrat»

Ausland

Olympia in Peking: Scholz reist nicht zu den Olympischen Spielen in Peking

Eilmeldungen

Winterspiele in Peking: Olympiasieger Grotheer: «In meine eigene Welt fliehen»

Inland

SPD-Generalsekretär: Kühnert: «Ich diene auch nicht Olaf Scholz, sondern der SPD»