Frontalzusammenstoß in Sindelfingen - zwei Kinder verletzt

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Sindelfingen sind vier Menschen leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder im Alter von neun Monaten und fünf Jahren. Ein 21-Jähriger fuhr am frühen Samstagabend mit seinem Auto auf der Mahdentalstraße, wie die Polizei mitteilte. Als er auf die A81 abbiegen wollte, prallte er den Angaben zufolge mit dem entgegenkommenden Wagen eines 41-Jährigen zusammen.
Polizisten stehen nach einem Unfall an der Unfallstelle in Sindelfingen. © Dettenmeyer/SDMG/dpa

Der 21-Jährige und seine 22-jährige Beifahrerin blieben unverletzt, ein 25-jähriger Mitfahrer zog sich leichte Verletzungen zu, wie es hieß. In dem anderen Wagen blieb der 41-jährige Fahrer unverletzt, seine 28-jährige Beifahrerin und die Kinder wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Borussia Dortmund: «Neues Jahr, neues Glück»: Adeyemi erleichtert
Internet news & surftipps
Technologie: KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Tv & kino
IBES 2023: Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Görlitz: Zusammenstoß an Kreuzung in Reichenbach: Vier Verletzte
Regional rheinland pfalz & saarland
Unfall: Autos stoßen in Kurve frontal zusammen: Drei Schwerverletzte
Regional niedersachsen & bremen
Verkehrsunfall: Auto fährt rückwärts in Braunschweiger Supermarkt: Verletzte
Regional baden württemberg
Verkehr: Unfälle wegen Glatteis und Schnee
Regional mecklenburg vorpommern
Vorpommern-Rügen: Kollision zweier Autos: Zweijährige schwer verletzt
Regional baden württemberg
Böblingen: Frontalzusammenstoß auf B14: 26-Jähriger schwerstverletzt
Regional bayern
Landkreis Rottal-Inn: Drei Verletzte nach Zusammenprall von Autos in Niederbayern
Regional baden württemberg
Ortenaukreis: Autos stoßen frontal zusammen: Zwei Schwerverletzte