Drei Verletzte nach Kollision mit Schwertransport

Drei Menschen sind beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Schwertransport bei Mötzingen (Kreis Böblingen) verletzt worden, einer von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei hatte der 29-jährige Autofahrer versucht, in der Nacht auf Donnerstag auf der Landstraße 1361 an dem entgegenkommenden überbreiten Konvoi vorbeizufahren. Dabei fuhr das Auto der Polizei zufolge soweit links, dass ein Streifenwagen und das Begleitfahrzeug des Konvois ausweichen mussten, um eine Kollision zu verhindern. Danach prallte das Auto laut Polizei seitlich unter den beladenen Auflieger des ersten von drei im Konvoi fahrenden Sattelzügen und wurde unter der Ladung eingeklemmt.
Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen hinter einem eingeklemmten Autowrack. © Dettenmeyer/SDMG/dpa

Der 29-Jährige musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden. Er kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Sein 36-jähriger Beifahrer wurde nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Die 37-jährige Fahrerin des Schwertransports erlitt einen Schock. Warum es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Auch die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden. Während der Bergungsarbeiten wurde die Landstraße in beide Richtungen gesperrt.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Unfall: Zwei Motorradfahrer kollidieren und werden schwer verletzt
Regional baden württemberg
Unfall: Autofahrer gerät in Gegenverkehr: 60-Jährige schwer verletzt
Regional hessen
Darmstadt-Dieburg: Vier Verletzte nach Autounfall in Groß-Umstadt
Regional hamburg & schleswig holstein
Dithmarschen: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der Autobahn 7
Regional hamburg & schleswig holstein
Pinneberg: Polizei sucht nach schwerem Unfall flüchtigen Fahrer
Regional hamburg & schleswig holstein
Verkehr: Fünf Verletzte bei Überholunfall: Kind in Lebensgefahr
Regional niedersachsen & bremen
Bremen: Autofahrer erleidet Herzanfall auf Autobahn: Schwerer Unfall
Regional baden württemberg
Landkreis Vechta: Zwei Schwestern nach Unfall in Lebensgefahr