Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bodensee-Schiffe mit zwei Millionen Fahrgästen

Die Bodensee-Schiffsbetriebe freuen sich über eine gute Saison. Zwei Millionen Fahrgäste wurden seit dem Frühjahr gezählt. Eine wichtige Marke für die Betreiber.
Schiffsbetrieb auf dem Bodensee startet in die Saison
Das Passagierschiff Schwaben fährt in den Hafen von Konstanz ein. © Felix Kästle/dpa

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie haben die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) wieder mehr als zwei Millionen Fahrgäste gezählt. Die Zwei-Millionen-Grenze sei Anfang November geknackt worden, teilten die Schiffsbetriebe am Donnerstag in Konstanz mit. Das Ergebnis liege noch unter dem Durchschnitt der Vor-Corona-Jahre, doch man sei zufrieden, erklärte BSB-Geschäftsführer Frank Weber. Zwischen 2017 und 2019 wurden laut Mitteilung im Schnitt 2,17 Millionen Fahrgäste auf den 14 Ausflugsschiffen und der Fähre zwischen Romanshorn und Friedrichshafen befördert.

Auffallend seien die wetterbedingten Einbrüche im Juli und August, erklärte Weber. «An Regentagen und Tagen mit kühler Witterung fanden vergleichsweise wenig Gäste den Weg aufs Schiff, während an warmen Sonnentagen die Kapazitäten an Bord kaum ausreichten.»

Zudem habe man im Frühjahr mit niedrigeren Pegelständen zu kämpfen. «Die warmen und schneearmen Winter der letzten Jahre lassen die geringen Schneemengen in den Bergen schnell abtauen, die für den Bodensee typischen Schmelzwasser-Mengen im Frühjahr werden immer geringer.» Ein niedriger Pegel bedeute für die Gäste einen etwas unbequemeren Einstieg und für das Schiffspersonal mehr Aufwand.

14 Motorschiffe der BSB waren im Kurs-, Ausflugs- und Charterverkehr unterwegs. Das kleinste Schiff, die MS «Bayern», kann 200 Fahrgäste transportieren, die größten - «München», «Stuttgart» und «Überlingen» - können 1000 Fahrgäste aufnehmen.

Die Saison der BSB-Schiffe startet im Frühjahr und endet Mitte Oktober. In den Herbstmonaten und der Advents- und Weihnachtszeit gibt es vereinzelte Rund- und Eventfahrten. «In den Wintermonaten kommen die Schiffe in die Werft und werden wieder auf Vordermann gebracht», erklärte ein Sprecher.

Eine Gesamtbilanz der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen am Bodensee wird im Frühjahr erwartet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Leipziger Buchmesse
Kultur
Graphic Novel für Preis der Leipziger Buchmesse nominiert
Dune 3: Wie geht es mit dem Sci-Fi-Epos weiter?
Tv & kino
Dune 3: Wie geht es mit dem Sci-Fi-Epos weiter?
Kate Winslet
People news
Kate Winslet: Fans sprechen mich weniger auf «Titanic» an
Apple
Internet news & surftipps
Autoprojekt kostete Apple mehr als zehn Milliarden Dollar
OnePlus Watch 2: Wasserdichtes Akkuwunder fürs Handgelenk
Handy ratgeber & tests
OnePlus Watch 2: Wasserdichtes Akkuwunder fürs Handgelenk
Handyverbots-Schild
Internet news & surftipps
Handyverbot an Schulen: Sinnvoll oder kontraproduktiv?
Horst Hrubesch
Fußball news
EM-Quali und Kader-Frage: Hrubesch vor Olympia gefordert
Guter Führungsstil - mit Vertrauen, Lob und Kritik
Job & geld
Guter Führungsstil: mit Vertrauen, Lob und Kritik