Fahrerin verliert Kontrolle über Fahrzeug: Schwer verletzt

Bei einem Unfall nahe Warthausen (Landkreis Biberach) ist eine Autofahrerin in den Gegenverkehr geraten und mit einem Autofahrer kollidiert. Dabei wurde die Unfallverursacherin schwer verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. Durch den Aufprall gerieten beide Autos auf einen Grünstreifen. Die 22 Jahre alte Fahrerin musste aus ihrem Auto geborgen werden und kam in ein Krankenhaus. Der 28-Jährige kam mit leichten Verletzungen in die Klinik. Die Polizei schätzt den Sachschaden bei dem Vorfall am Donnerstag auf etwa 10.000 Euro.
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Fußball news
374 Millionen Euro: Eklat bei Hertha: Windhorst bietet Club seine Anteile an
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Musik news
Broadway-Hit: Erfolgsmusical «Hamilton» kommt nach Hamburg
Job & geld
Energiekrise: Betrüger locken mit Brennholz und Wunderheizung
Das beste netz deutschlands
Funktionslose Wundergeräte: Finger weg von Heizsteckern aus China
Auto news
ADAC: Spritpreise: Diesel wieder über zwei Euro
Das beste netz deutschlands
Technik: Neue Gadgets: Vom Power-Smartphone bis zum Streaming-Dongle
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Hochtaunuskreis: Drei Autos krachen zusammen: Mehrere Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Ludwigslust-Parchim: Vier Verletzte bei Unfall mit drei Autos
Regional sachsen
Bautzen: Autofahrerin verursacht mehrere Unfälle mit Verletzten
Regional hessen
Hochtaunuskreis: Auto fliegt nach Zusammenstoß durch die Luft
Regional niedersachsen & bremen
Nienburg/Weser: Mann aus Motorradkolonne stirbt bei Unfall: Sozius verletzt
Regional niedersachsen & bremen
Landkreis Goslar: Lkw-Fahrerin übersieht Stauende und wird schwer verletzt
Regional baden württemberg
Rottweil: Auto prallt frontal gegen anderen Wagen: Vier Verletzte
Regional mecklenburg vorpommern
Mecklenburgische Seenplatte: Auto rammt Wagen auf Linksabbiegespur: Vier Verletzte