Mercedes begrüßt EU-Votum für Verbrenner-Aus

Der Autohersteller Mercedes-Benz hat den EU-Parlamentsbeschluss zum Aus für Verbrenner ab 2035 grundsätzlich begrüßt. «Bis 2030 sind wir bereit, überall dort vollelektrisch zu werden, wo es die Marktbedingungen zulassen», sagte der Leiter des Bereichs Außenbeziehungen des Konzerns, Eckart von Klaeden, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.
Ein Mercedes-Stern prangt am Mercedes-Benz-Werk Untertürkheim. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

«Im Prinzip begrüßen wir die Entscheidung», sagte von Klaeden. «Der Beschluss nimmt die Politik in die Pflicht, für die erforderliche Infrastruktur zu sorgen. Entscheidend für den Erfolg des Klimaschutzes im Verkehr sind die Akzeptanz der neuen und nicht das Verbot traditioneller Technologien.» Der Hersteller biete sieben vollelektrische Modelle an, weitere sollten folgen.

Eine Mehrheit der EU-Abgeordneten hatte am Mittwoch dafür gestimmt, dass Hersteller ab Mitte des nächsten Jahrzehnts nur noch Autos und Transporter auf den Markt bringen dürfen, die keine klimaschädlichen Treibhausgase ausstoßen. Bevor eine solche Regelung in Kraft treten kann, muss sich das Parlament aber noch mit den EU-Staaten einig werden.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Füllkrug rettet Punkt und WM-Hoffnung: 1:1 gegen Spanien
People news
Leute: UK-Popstar Dua Lipa bekommt albanische Staatsbürgerschaft
People news
Britische Royals : Queen Camilla will ohne Hofdamen auskommen
People news
Musik: «Flashdance»-Sängerin Irene Cara gestorben
Auto news
Führerscheinprüfung in Fremdsprachen : Hocharabisch am stärksten gefragt
Das beste netz deutschlands
Featured: #YoungMakesGreen: So hilft Vodafone Schüler:innen digitale Lösungen gegen den Klimawandel zu entwickeln
Das beste netz deutschlands
Featured: Vodafone Black Week: Jetzt die besten iPhone-Deals sichern
Internet news & surftipps
Sanktionen: Nationale Sicherheit: USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
EU-Entscheidung: Mercedes und VW begrüßen Votum für Verbrenner-Aus
Inland
EU-Entscheidung: Ampel-Regierung uneins über Plan für Verbrenner-Autos
Regional baden württemberg
Klima: Diskussionen über Verbrenner-Aus in Baden-Württemberg
Regional baden württemberg
Landgericht Stuttgart: Gegen Mercedes-Benz: Umweltschützer gehen in nächste Instanz
Wirtschaft
Prozesse: Umweltschützer: Gegen Mercedes-Benz in nächste Instanz gehen
Regional baden württemberg
Prozess: Gericht hegt Zweifel an Klimaklage gegen Mercedes-Benz
Wirtschaft
Autohersteller: Verband: Verbrenner-Aus ab 2035 «extrem ambitioniert»
Regional bayern
Elektro-Umstieg: Verbrenner-Aus: Deutsche Autobauer zögern vor großem Sprung