Zahl der Arbeitslosen im Südwesten leicht gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Baden-Württemberg ist im November leicht zurückgegangen. 227.811 Menschen waren arbeitslos gemeldet und somit 1273 weniger als im Oktober, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am heutigen Mittwoch mitteilte. Die Arbeitslosenquote hat sich im Vergleich zum Vormonat nicht verändert und lag im November weiter bei 3,6 Prozent.
Die Zentrale der Bundesagentur für Arbeit. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Der Rückgang der Arbeitslosenzahl falle unter dem Einfluss von Flüchtlingen aus der Ukraine schwach aus, hieß es. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl der Arbeitslosen um 6,5 Prozent. Christian Rauch, Chef der Regionaldirektion, sprach laut Mitteilung von einer nachlassenden Dynamik bei den Einstellungen, die «ein deutliches Zeichen für die Unsicherheiten in der Wirtschaft» seien. Stichtag für die aktuellen Zahlen war der 14. November.

Besonders für Arbeitssuchende ohne Berufsausbildung oder Langzeitarbeitslose werde es zunehmend schwierig, eine Beschäftigung aufzunehmen. Für Geringqualifizierte lohne es sich mehr denn je, eine Berufsausbildung oder eine Teilqualifikation in Betracht zu ziehen. Immerhin: «Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg zeigt sich aktuell dennoch stabil, der Stellenbestand ist weiter auf hohem Niveau, und die Arbeitslosigkeit entwickelt sich bisher moderat», so Rauch.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
NFL: Mahomes trotzt dem Knöchel, führt Chiefs in den Super Bowl
Internet news & surftipps
Technologie: KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Tv & kino
IBES 2023: Unerwartete Königin: Djamila Rowe gewinnt das Dschungelcamp
Tv & kino
Saarland: Rührende Freude bei Filmfestival Max Ophüls Preis
People news
Niederländisches Königshaus : Oranje-Prinzessin Amalia in der Karibik
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Arbeitsmarkt: Weniger Arbeitslose finden neuen Job: Markt weiter stabil
Regional rheinland pfalz & saarland
Arbeitsmarkt: Zahl der Arbeitslosen unverändert: «Robuster Arbeitsmarkt»
Regional bayern
Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit in Bayern im Dezember leicht gestiegen
Regional rheinland pfalz & saarland
Arbeitsmarkt: Mehr Arbeitslose und offene Stellen: «Arbeitsmarkt robust»
Regional niedersachsen & bremen
Arbeitsmarkt: Mehr Arbeitslose wegen Geflüchtete und Schulabgängern
Regional baden württemberg
Arbeitsmarkt: Experten: Arbeitslosigkeit im Südwesten dürfte sinken
Regional hessen
Arbeitsmarkt: Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit in Hessen
Regional sachsen anhalt
Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit gesunken - Stellenmarkt trübt sich ein