VfB gibt Dauerkarten-Update: Schon 27.500 Tickets verkauft

28.06.2022 Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat rund sechs Wochen vor dem Saisonstart bereits 27.500 Dauerkarten verkauft. Ein Vergleich zur Vorsaison sei allerdings nicht möglich, teilte der VfB am Dienstag mit. Wegen der Corona-Pandemie gebe es keine Verkaufszahlen aus diesem Zeitraum. Vor dem Ausbruch knackte der VfB die Marke von 30.000 verkauften Dauerkarten, obwohl er damals noch in der 2. Bundesliga spielte.

Fans des VfB Stuttgart mit Fahnen auf der Tribüne © Tom Weller/dpa/Archivbild

Schon unmittelbar nach der Last-Minute-Rettung am letzten Spieltag der Vorsaison hatten 6000 Fans innerhalb von 24 Stunden ihr Abonnement verlängert. Mitglieder können sich noch bis diesen Sonntag eine Dauerkarte sichern. Einen freien Verkauf werde es anschließend nicht geben, hieß es weiter.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

2. Spieltag: Eintracht-Frust wegen «Gurkenelfmeter»

People news

Kriminalität: Salman Rushdie auf Bühne mit Messer angegriffen

Musik news

Street Parade 2022: Riesige Techno-Party nach Corona-Pause in Zürich

Tv & kino

Goldener Leopard: Überraschende Jury-Entscheidungen beim Filmfest Locarno

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Keine Beschränkungen: Corona-Lage: Bundesliga steht vor ungewissem Herbst

Regional baden württemberg

Kaderplanung: Viel Arbeit für Mislintat und Matarazzo beim VfB Stuttgart

1. bundesliga

Fußball: Ticketpreise in der Bundesliga stabil