Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

69-jährige Fußgängerin stirbt nach Unfall mit Auto

Eine 69 Jahre alte Fußgängerin ist am Mittwochabend auf einer Straße von einem Auto erfasst worden und im Krankenhaus an den schweren Verletzungen gestorben. Die 63 Jahre alte Autofahrerin stand nach dem Unfall unter Schock und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei Heilbronn in der Nacht zu Donnerstag mitteilte.
Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wie es genau zu dem Unfall in der Stadt an der Tauber kam, ist noch unklar. Ersten Erkenntnissen zufolge hat die 69-jährige Fußgängerin im Dunklen versucht, die Wachbacher Straße in Bad Mergentheim zu überqueren, als das Auto sie erfasste. Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
«Rust»-Waffenmeisterin zu 18 Monaten Haft verurteilt
Tv & kino
Höchststrafe für «Rust»-Waffenmeisterin
Ada-Evangeliar in Trier
Kultur
Ada-Evangeliar aus Trier ist Welterbe
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Wer bei X künftig Geld zahlen soll
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Bitcoin
Internet news & surftipps
Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?
Erste Meisterschaft
1. bundesliga
Internationale Pressestimmen zum Titel von Bayer Leverkusen
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung