Mannheims Auswärtsmisere setzt sich in Ingolstadt fort

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim bleibt in dieser Saison auswärts sieglos. Die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart unterlag beim FC Ingolstadt am Samstag mit 0:1 (0:0).
Ein Fußballspieler ist am Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit sah Mannheims Marco Höger in der 67. Minute wegen einer angeblichen Notbremse die Rote Karte. Den folgenden Freistoß zirkelte Ingolstadts Tobias Bech in die Maschen zum 1:0 für die Hausherren (69.). In der Schlussphase drängte der SV Waldhof trotz Unterzahl auf den Ausgleich. Die beste Gelegenheit hatte Daniel Keita-Ruel, der in der Nachspielzeit mit einem Kopfball den Außenpfosten traf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
American Football: «Ich liebe Euch alle» - Superstar Brady beendet Karriere
Job & geld
Urteil: Eintrag im Sparbuch nicht immer Beweis für Guthaben
Internet news & surftipps
Elektronik: US-Konzern will im Saarland moderne Chipfabrik bauen
People news
Schauspieler: Paul Rudd: Für die Fitness ist Schlaf das Wichtigste
Das beste netz deutschlands
Trotz Absatzrückgang: Umsatz mit Smartphones wächst in Deutschland
Tv & kino
Featured: Your Place or Mine: Alles zur starbesetzten Netflix-RomCom
Musik news
Volksmusik: Marianne und Michael planen Abschiedstournee
Internet news & surftipps
Computer: Chipkonzern AMD trotzt schwachem PC-Markt