Fabio Kaufmann kehrt aus Karlsruhe nach Braunschweig zurück

23.06.2022 Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat Fabio Kaufmann vom Liga-Konkurrenten Karlsruher SC verpflichtet. Der 29 Jahre alte Außenbahnspieler kehrt nach einem Jahr beim KSC zu den Niedersachsen zurück, wie der Club am Donnerstag mitteilte. Kaufmann, der bereits in der Saison 2020/21 für die Eintracht spielte, erhält einen Zweijahresvertrag. Über die Höhe der Ablöse vereinbarten beide Clubs Stillschweigen.

Der Karlsruher Fabio Kaufmann. © Uli Deck/dpa

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Deutsches Quartett um Kerber weiter - Niemeier gelingt Coup

Gesundheit

Keine kostenlosen Tests mehr: So verwenden Sie Corona-Selbsttests richtig

Tv & kino

Filmproduzentin: Broccoli kündigt «Neuerfindung» von James Bond an

Tv & kino

Featured: Obi-Wan Kenobi Staffel 2: Das ist die Bedingung für die Fortsetzung

Auto news

Kompaktmodell: Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Das beste netz deutschlands

Featured: Instagram: Untertitel einschalten und deaktivieren – So geht’s

Games news

Featured: Nintendo Direct Mini 2022: Alle Highlights von Mario + Rabbids bis Monster Hunter

Das beste netz deutschlands

Für Notizen, Termine und Co.: Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Fabio Kaufmann kehrt aus Karlsruhe nach Braunschweig zurück

Regional baden württemberg

2. Bundesliga: SV Sandhausen startet gegen Bielefeld: KSC in Paderborn

Regional baden württemberg

2. Liga: Münchner Löwen kontern Karlsruher SC aus: Sieg mit 4:0

2. bundesliga

Transfers: Medien: Zweitliga-Torjäger Hofmann vor Wechsel nach Bochum

1. bundesliga

Bundesliga: Mittelfeldprofi Prömel wechselt von Union zur TSG Hoffenheim

Fußball news

Auslosung für 2022/23: Bayern im Pokal bei Viktoria Köln - Leipzig gegen Ottensen

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Hertha BSC terminiert Testspiele in England

2. bundesliga

2. Liga: Doppelpack von Breier: Rostock holt ein 2:2 in Karlsruhe