Die wichtigsten Preisträger von Venedig

Die wichtigsten Auszeichnungen der 78. Internationalen Filmfestspiele von Venedig im Überblick.

Die 78. Internationalen Filmfestspiele Venedig sind am Samstagabend mit der Preisverleihung zu Ende gegangen. Die wichtigsten Auszeichnungen im Überblick:

- Goldener Löwe für den besten Film: «L'événement» von Audrey Diwan

- Großer Preis der Jury: «È stata la mano di Dio (Die Hand Gottes)» von Paolo Sorrentino

- Silberner Löwe für die beste Regie: Jane Campion für «The Power of the Dog»

- Preis für das beste Drehbuch: Maggie Gyllenhaal für «The Lost Daughter» von Maggie Gyllenhaal

- Preis für die beste Schauspielerin: Penélope Cruz für «Madres paralelas» von Pedro Almodóvar

- Preis für den besten Schauspieler: John Arcilla für «On the Job: The Missing 8» von Erik Matti

- Spezialpreis der Jury: «Il buco» von Michelangelo Frammartino

- Marcello-Mastroianni-Preis für den besten Jungdarsteller: Filippo Scotti für «È stata la mano di Dio (Die Hand Gottes)» von Paolo Sorrentino

© dpa-infocom GmbH