Muskelfaserriss: Wochenlange Pause für KSC-Kapitän Gondorf

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC muss mehrere Wochen auf Kapitän Jerôme Gondorf verzichten.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler hat einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erlitten, wie sich mittlerweile herausstellte. Eine entsprechende Meldung der «Badischen Neuesten Nachrichten» bestätigte der Club auf dpa-Nachfrage.

Gondorf hatte sich die Blessur im Training unter der Woche zugezogen. KSC-Trainer Christian Eichner berichtete am Donnerstag von einer «schlimmeren Verletzung», nannte aber keine genaue Diagnose. Am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) ist der KSC beim FC Schalke 04 zu Gast.

© dpa-infocom GmbH