Abgas-Betrug: Fiat Chrysler zahlt 300 Millionen Dollar

US-Behörden hatten dem Autobauer vorgeworfen, Falschangaben zu den Abgaswerten von gut 100.000 Dieselfahrzeugen gemacht zu haben. Das kommt dem Unternehmen nun teuer zu stehen.
Fiat Chrysler gehört inzwischen zum internationalen Autokonzern Stellantis. © Carlos Osorio/AP/dpa

Den Autobauer Fiat Chrysler kommt seine Affäre um Abgasmanipulationen in den USA erneut teuer zu stehen. Das Unternehmen wurde vor einem Bundesgericht in Detroit zu einer Strafe von rund 300 Millionen Dollar (rund 290 Mio Euro) wegen Betrugs bei Emissionsangaben verurteilt.

Der inzwischen zum internationalen Autokonzern Stellantis gehörende Hersteller hatte sich im Juni schuldig bekannt und einem Vergleich mit dem US-Justizministerium zugestimmt. Der Betrag sei durch Rückstellungen gedeckt, teilte Fiat Chrysler damals mit. Nun wurde die Einigung vom Gericht genehmigt.

US-Behörden hatten den Autobauer beschuldigt, Falschangaben zu den Abgaswerten von gut 100.000 Dieselfahrzeugen gemacht zu haben. 2017 erhob das Justizministerium Anklage. Das Unternehmen wies die Vorwürfe und jegliche Parallelen zum «Dieselgate»-Skandal von Volkswagen zunächst beharrlich zurück. Doch bereits 2019 zahlte Fiat Chrysler wegen zivilrechtlicher US-Klagen Hunderte Millionen Dollar. Der jetzt geschlossene Vergleich soll das strafrechtliche Verfahren beilegen. Das Gericht verhängte über die Geldstrafe hinaus jedoch auch noch eine dreijährige Bewährungsfrist gegen das Unternehmen.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Brasiliens Fußball-Ikone: «Beten für den König»: Botschaften an Pelé
Musik news
Musikpreise: «1Live Krone» nach Coronapause wieder aus Bochum
Games news
Featured: Intergalaktisches Fantasy-Spektakel: Die besten Warhammer-Games im Überblick
Musik news
Reggae: Krise als Chance - «Mad World» von Gentleman
Internet news & surftipps
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Umweltverschmutzung: Porsche schließt Vergleich mit US-Klägern
Regional baden württemberg
Auto: US-Richter genehmigt Millionen-Vergleich von Porsche
Regional baden württemberg
US-Kläger: Porsche schließt Vergleich wegen Verbrauchswertangaben
Ausland
Oligarch: USA wollen zwei Flugzeuge von Abramowitsch beschlagnahmen
Regional hessen
Halbjahresbilanz: Opel-Mutter Stellantis fährt mehr Gewinn ein: Aktie legt zu
Wirtschaft
Datenklau: T-Mobile US will Nutzern Millionen-Summe zahlen
Auto news
Erfolgsmodell aus Italien: 65 Jahre Fiat 500: Kult-Auto mit Zukunft?
Wirtschaft
USA: Milliardenstrafe für Finanzfirmen wegen Messenger-Diensten