Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Mit einem Verlust von über einer Milliarde Dollar verfehlen die Quartalszahlen der Kryptobörse die bereits gedämpften Erwartungen. Der Abschwung kam laut Coinbase «schnell und stürmisch».
Vor einem Jahr hatte die Handelsplattform noch einen Milliardengewinn gemacht. © Richard Drew/AP/dpa

Die größte US-Kryptobörse Coinbase ist angesichts des Kursrutsches bei Digitalwährungen wie Bitcoin und Ether tief in die roten Zahlen geraten.

Im zweiten Quartal entstand ein Verlust von 1,1 Milliarden Dollar (1,08 Mrd Euro), wie Coinbase nach US-Börsenschluss mitteilte. Vor einem Jahr hatte die Handelsplattform noch einen Gewinn von 1,6 Milliarden Dollar gemacht. Hohe Abschreibungen auf Investments belasteten Coinbase nun erheblich.

Die heftigen Schwankungen der Bilanz zeigen auch, wie stark das auf Handelsgebühren basierende Geschäftsmodell vom Auf und Ab der Kryptomärkte abhängt. Im jüngsten Quartal sanken die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um über 60 Prozent auf 808 Millionen Dollar. «Der derzeitige Abschwung kam schnell und stürmisch», erklärte Coinbase zum Krypto-Crash. Die Aktie fiel nachbörslich um 5 Prozent. Die Zahlen verfehlten die bereits gedämpften Erwartungen.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Musik news
Offizielle Deutsche Charts: Kraftklub stärker als Alphaville im Ranking
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Tv & kino
Featured: Der Denver-Clan Staffel 6: Wie geht es mit den Carringtons bei Netflix weiter?
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Zuckerberg bereitet Meta-Mitarbeiter auf Sparmaßnahmen vor
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Finanzen: EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen
Wirtschaft
Kryptowährung: Bitcoin fällt auf tiefsten Stand seit eineinhalb Jahren
Wirtschaft
Währung: Zinsangst: Bitcoin auf tiefstem Stand seit Mitte 2021
Wirtschaft
Quartalszahlen: Airbnb steigert Umsatz kräftig und erwartet Geschäftsboom
Wirtschaft
Kursverluste: Kryptowährung unter Druck: Bitcoin fällt auf Dreimonatstief
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: Gewinnrückgang für Google-Mutter Alphabet
Wirtschaft
Digitalwährung: Bitcoin fällt in Richtung 35.000 US-Dollar
Internet news & surftipps
Software: Microsoft steigert Erlöse dank Cloud-Geschäft deutlich