Urteil zu VW-Übernahmeschlacht: Anleger kassieren Niederlage

Der spektakuläre Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen kostete Anleger viel Geld. Es laufen mehrere Klagen. Nun haben die Kläger einen herben Dämpfer erlitten.
Die VW-Übernahme durch die Porsche SE scheiterte. © picture alliance / dpa

Im milliardenschweren Rechtsstreit um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch die Porsche SE im Jahr 2008 haben die Kläger einen herben Dämpfer erlitten. Die Zurückweisung zahlreicher Ziele der Anleger bedeute, dass die Musterfeststellungsklage keinen Erfolg habe, sagte der Richter im Oberlandesgericht Celle. Das Ergebnis in dem Kapitalanleger-Musterverfahren (KapMug) ist für die am Landgericht Hannover ausgesetzten Verfahren bindend, wie ein OLG-Sprecher sagte.

Nach Angaben des Gerichts hatten die Kläger und Beigeladene die erlittenen Schäden auf mehr als 4,9 Milliarden Euro beziffert. Mit der OLG-Entscheidung dürfte klar sein, dass die Verfahren am Landgericht Hannover wohl keine Aussicht auf Erfolg haben.

Hintergrund des Verfahrens ist der Versuch des heutigen Volkswagen-Haupteigners, der Porsche Automobil Holding, den wesentlich größeren VW-Konzern zu übernehmen. Am Ende hielt die Porsche SE mit 52,2 Prozent zwar die Mehrheit an Volkswagen. Der Versuch, 75 Prozent an VW zu übernehmen, wurde aber abgeblasen, und die Sportwagenmarke Porsche ging an VW. Durch Kursturbulenzen verloren Anleger viel Geld.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Musik: Musikwelt trauert um Fleetwood-Mac-Musikerin Christine McVie
Fußball news
Fußball-WM in Katar: Bierhoffs Votum für Füllkrug: «Zentraler Stürmer immer gut»
Reise
Weitgehend unentdeckte Perlen : Südosten Europas will 2023 mit Kulturhauptstädten glänzen
Internet news & surftipps
Computer: Freie Programmierschule «42 Berlin» eröffnet
Tv & kino
Featured: Unsere Streaming- und GigaTV-Tipps fürs Wochenende
Auto news
Mehr Luxus: Bringt Genesis den G90 nach Europa?
Das beste netz deutschlands
Ladeverhalten und Akkuanzeige: iPhone-Update: Apple werkelt weiter an iOS 16
Das beste netz deutschlands
Gleicher Preis für alle?: Online-Shoppen: Verstöße gegen Geoblocking-Verordnung melden
Empfehlungen der Redaktion
Regional baden württemberg
Oberlandesgericht Celle: VW-Übernahmeschlacht: Gericht weist Milliardenforderung ab
Regional baden württemberg
Prozess: Musterverfahren gegen Porsche SE geht in nächste Runde
Regional baden württemberg
Dieselskandal: Wiedeking und Härter Zeugen im Verfahren gegen Porsche SE
Regional baden württemberg
Autohersteller: Kurz nach Börsengang: Porsche-Aktie fällt unter Ausgabepreis
Regional baden württemberg
Quartalszahlen: VW-Dachholding Porsche SE erwartet hohen Schuldenberg
Regional baden württemberg
Sportwagenbauer: Porsche gibt ordentliches Börsendebüt
Wirtschaft
Handelsstart: Porsche-Börsengang spielt 9,4 Milliarden Euro ein
Regional baden württemberg
Autobauer: Blume will VW und Porsche leiten: Börsengang rückt näher