Theurer wird neuer Bahnbeauftragter der Bundesregierung

12.01.2022 Nach der Kabinettsitzung am Mittwoch teilt das Bundesverkehrministerium gleich mehrere Peronalien mit. Zukünftig wird es eine Beauftragte für Ladesäuleninfrastruktur geben.

«Kapazität, Qualität und Kundenorientierung sind die Schlüsselelemente für einen attraktiveren Schienenverkehr»: Michael Theurer. Foto: Uli Deck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der FDP-Politiker Michael Theurer wird neuer Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr. Das teilte das Verkehrsministerium am Mittwoch nach der Kabinettssitzung mit.

Theurer ist parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. Neuer Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik wird Oliver Luksic (FDP), ebenfalls parlamentarischer Staatssekretär im Verkehrsressort. Erstmals wurde außerdem von Minister Volker Wissing (FDP) eine Beauftragte für Ladesäuleninfrastruktur eingesetzt - das wird die FDP-Politikerin Daniela Kluckert, die auch parlamentarische Staatssekretärin im Verkehrsministerium ist.

Umsetzung des Deutschlandtakts

Der Bahnbeauftragte sei für die Entwicklung eines strategischen Gesamtkonzepts für die Schiene zuständig, hieß es. Theurer erklärte: «Kapazität, Qualität und Kundenorientierung sind die Schlüsselelemente für einen attraktiveren Schienenverkehr.» Die Umsetzung des Deutschlandtakts und ein darauf basierendes Programm zur schnellen Kapazitätserweiterung seien dafür die entscheidenden Instrumente. Mit dem Deutschlandtakt sollen Fahrgäste künftig schneller ans Ziel kommen, auf den Hauptverkehrsstrecken im Halbstundentakt.

Die Schiene spielt vor allem vor dem Hintergrund der Bemühungen um mehr Klimaschutz eine wichtige Rolle in den Plänen der Ampel-Regierung. SPD, Grüne und FDP wollen laut Koalitionsvertrag erheblich mehr in die Schiene als in die Straße investieren.

Luksic bezeichnete eine leistungsstarke Logistik als Rückgrat der Wirtschaft sowie als Grundlage der Versorgungssicherheit. «Mein Ziel ist, Digitalisierung und Intermodalität der Logistik voranzubringen.» Kluckert erklärte, das Laden von E-Autos müsse einfacher und schneller werden. «Hier müssen und wollen wir vorankommen.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Action-Film «Fast X»: Diese reife Frau lässt Vin Diesels Träume wahr werden

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

FDP stellt Kandidatenliste zur Landtagswahl auf

Inland

Corona-Pandemie: FDP-Landeschef warnt: «Impfpflicht kein Allheilmittel»

Regional baden württemberg

FDP-Landeschef Theurer: «Impfpflicht kein Allheilmittel»

Inland

Parteien: FDP mit neuem Personal: Dürr soll FDP-Fraktionschef werden

Wirtschaft

Verkehr: Neue Regierung will pünktlichere Züge

Regional baden württemberg

Verkehr: Abschied vom Diesel? Bahn setzt auf neuen Batteriezug

Regional baden württemberg

Kretschmann nach Hermann-Kritik: Nicht mehr hadern

Regional bayern

Jungfernfahrt mit neuem Akku-Zug in Bayern