Moskau: EU hat keine Alternative zu russischer Energie

15.04.2022 In Brüssel wird weiter über einen möglichen Importstopp von russischer Energie diskutiert. Moskau zeigt sich davon unbeeindruckt - es gebe keine vernünftige Alternative, heißt es.

Die EU will die Abhängigkeit von russischem Gas verringern. © Marijan Murat/dpa

Russlands Energieminister Alexander Nowak hat sich von europäischen Diskussionen um mögliche Importverbote für russisches Gas und Öl unbeeindruckt gezeigt.

«Eine vernünftige Alternative zu den Energiequellen aus Russland gibt es kaum. Unter Berücksichtigung des Marktanteils von Russland wird ersichtlich, dass es ohne russische Energieressourcen unmöglich ist, die Energiesicherheit Europas zu garantieren», schrieb Nowak in einem Leitartikel für das Branchenjournal «Energetitscheskaja Politika» («Energiepolitik»).

Nowaks Worten zufolge werde es noch fünf bis zehn Jahre dauern, bis die EU russisches Öl und Gas vollständig ersetzen könne. Weder die USA noch die Opec-Staaten hätten genug Kapazitäten, um den Europäern schnell auszuhelfen. «Darum hängt das Schicksal der europäischen Industrie und das Wohlbefinden der EU-Bürger voll und ganz von der Rationalität der Entscheidungen der EU-Führer ab», schrieb Nowak. Zugleich verteidigte er die von Russlands Präsident Wladimir Putin geforderte Umstellung der Gas-Zahlungen auf Rubel.

Wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine hat der Westen weitreichende Sanktionen gegen Moskau verhängt. In dem Zusammenhang will Europa auch die Abhängigkeit von russischem Gas verringern. Forderungen nach einem sofortigen Stopp russischer Gaslieferungen hat unter anderem Deutschland jedoch eine Absage erteilt.

© dpa

Weitere News

Top News

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Tv & kino

Medien: RBB-Affäre führt zu weiteren personellen Konsequenzen

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Timo Werner kehrt zu RB Leipzig zurück

Familie

57.000 Produkte: Studie zeigt Umweltauswirkungen tausender Lebensmitteln auf

People news

Leute: Trauer um «Grease»-Star Olivia Newton-John

Das beste netz deutschlands

Tipps für Eltern: Kinderfotos im Netz anonymisieren oder Zugriff beschränken

Handy ratgeber & tests

Featured: James-Webb-Aufnahmen in VR: Die Bilder des Weltraumteleskops kannst Du jetzt auch in Virtual Reality bestaunen

Auto news

Umfrage: Viele Autofahrer trauen sich Fahrprüfung nicht mehr zu

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Geplanter Importstopp: Öl-Embargo: Was die Sanktionen für Opec+ und Europa bedeuten

Ausland

Krieg in der Ukraine: Russland droht mit Gas-Lieferstopp durch Nord Stream 1

Wirtschaft

Rohstoffpreise: Nach US-Importverbot: Ölpreise steigen deutlich

Ausland

Debatte über Importstopp: Putin: Können Gas und Öl auch in andere Länder exportieren

Ausland

Russische Invasion: Von der Leyen fordert Bürger zum Energiesparen auf

Inland

Ukraine: Selenskyj ruft Deutsche zu Boykott von russischem Gas auf

Wirtschaft

Energie: Russland erwartet auch bei Öl-Embargo hohe Einnahmen

Ausland

Krieg gegen die Ukraine: Selenskyj dankt USA für Öl-Importverbot aus Russland