Fluggastzahl erreicht zwei Drittel des Vorkrisenniveaus

27.05.2022 An deutschen Flughäfen reisen wieder mehr Passagiere ab - wenn auch weiterhin weniger als vor der Corona-Pandemie. Vor allem in einem Bereich bleibt die Nachfrage gering.

Im April verzeichneten die Flughäfen in Deutschland 13,6 Millionen Fluggäste. © Boris Roessler/dpa

An den deutschen Flughäfen haben die Passagierzahlen im April rund zwei Drittel des Vor-Corona-Niveaus aus dem Vergleichsjahr 2019 erreicht.

13,6 Millionen Gäste bedeuteten eine Steigerung um nahezu 500 Prozent im Vergleich zum April des Jahres 2021, wie der Flughafenverband ADV am Freitag in Berlin berichtete. Das waren 64,2 Prozent des Aufkommens aus dem April 2019. Die Flugzeuge waren weiterhin schwächer besetzt, denn die Zahl der gewerblichen Flüge lag mit gut 140.400 nur ein Viertel unter dem Vergleichswert aus 2019.

Laut der Auswertung schwächelt vor allem der Inlandsverkehr mit nur 41,9 Prozent des Vorkrisen-Niveaus. Auf kurzen Strecken können die Gäste leichter auf andere Verkehrsmittel ausweichen. Außerdem wurden einige Verbindungen eingestellt. Am stärksten ist auch mit der Reisewelle zu Ostern der Europaverkehr zurückgekommen mit rund 71,3 Prozent der Passagiere im Vergleich zum April 2019. Auf der Langstrecke ist bislang rund die Hälfte der Passagiere (49,6 Prozent) wieder an Bord gewesen.

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1 in Silverstone: Frust für Vettel und Schumacher - Sainz auf der Pole

Tv & kino

TV-Tipp: Guido Ganz mit neuer Wett-Show bei RTL 

Tv & kino

Abschied: Schauspieler William Cohn gestorben

Das beste netz deutschlands

Featured: Grüner Glasfaserausbau: Spatenstich für Vodafones umweltschonendes Pilotprojekt in Freiburg

People news

Mode: Pierre Cardin wäre 100 geworden: Feier in Venedig

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Luftfahrt: Fluggastzahl immer noch weit unter Vorkrisenniveau

Wirtschaft

Billigflieger: Ryanair und Easyjet erwarten hohe Buchungszahlen im Sommer

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg: Flughafen zählt mehr als eine Million Passagiere im Mai

Regional nordrhein westfalen

Verkehr: Ferienstart in NRW: Viel los an Flughäfen und auf Straßen

Wirtschaft

Reisen: Weiter Flaute für deutsche Luftfahrt

Wirtschaft

Luftverkehr: Neue Flughafen-Warnstreiks zur Osterreisezeit möglich

Reise

Keine Einigung: Neue Flughafen-Warnstreiks zur Osterreisezeit möglich

Reise

Testfall NRW: Ferienbeginn droht Airports an ihre Grenzen zu bringen