Rund 40 Fernzugrouten für Ukraine-Flüchtlinge

02.03.2022 Die europäischen Bahnen helfen Flüchtlingen aus der Ukraine mit kostenlosen Transporten in ihren Zügen. Auch Tschechien und Österreich sind nun dabei.

Passagiere warten auf einen Zug nach Polen im Bahnhof von Lwiw. © Bernat Armangue/AP/dpa

Flüchtlinge aus der Ukraine können ab sofort rund 40 internationale Fernzüge nutzen, um aus Polen, Österreich und Tschechien nach Deutschland zu fahren. Die europäischen Bahnen hätten ihr Angebot entsprechend ausgeweitet, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte.

Neu ist die Zusammenarbeit mit den Bahnen in Tschechien und Österreich. Damit sind nun Fahrten über die drei genannten Länder bis Berlin, Dresden, Nürnberg und München ohne Fahrkarte möglich.

Für die Weiterfahrt in Deutschlands gibt es der Deutschen Bahn zufolge das kostenlose «helpukraine»-Ticket, das Flüchtlinge aus der Ukraine in allen DB-Reisezentren und DB-Agenturen erhalten können. Es gilt für die Fahrt im Fern- und Nahverkehr zu jedem Zielbahnhof in ganz Deutschland, aber auch bei Fahrten mit dem ICE, dem TGV oder dem Thalys nach Dänemark, Belgien, Frankreich sowie in Zügen nach Österreich, Luxemburg, in die Niederlande und in die Schweiz und in Eurocityzügen nach Italien über den Brenner.

Sämtliche Nahverkehrszüge können nach Bahnangaben deutschlandweit kostenlos genutzt werden. Dafür reicht den Angaben zufolge ein ukrainischer Reisepass oder Ausweis.

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Kollektiver Urschrei: Schalker Fans Faustpfand in schwieriger Mission

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Attacke auf dem Weg der Besserung

People news

Kriminalität: Salman Rushdie nach Messerangriff an Beatmungsgerät

Musik news

Street Parade 2022: 900.000 Menschen bei Techno-Party in Zürich

Auto news

Tipp: Reisen mit Hund im Auto: Nicht ohne Sicherung und gültige Papiere

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Ukraine-Flüchtlinge in Berlin: Giffey für bundesweite Hilfe

Reise

Schiene statt Flugzeug: Bahn plant schnelle Direktverbindung von Berlin nach Paris

Reise

Fernverkehr kaum betroffen: Warnstreiks könnten Bahnverkehr in Frankreich behindern

Wirtschaft

Ukraine-Krieg: Geflüchtete aus der Ukraine können kostenlos Bahn fahren

Wirtschaft

Ukraine-Flüchtlinge: Bahn richtet mehr Züge ein

Regional niedersachsen & bremen

Personennahverkehr: Fahren ohne Fahrschein: Weniger Fälle seit dem 9-Euro-Ticket

Reise

Bundesrat macht Weg frei: 9-Euro-Tickets für Busse und Bahnen kommen zum 1. Juni

Wirtschaft

Mobilität: Bahn verzeichnet mehr Auslandsfahrten als vor der Krise