Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kooperation soll Glasfaser-Ausbau beschleunigen

Wer zur Miete wohnt und Glasfaser haben möchte, ist auf die Mitwirkung seines Vermieters angewiesen. Für ein gutes Drittel der Mietwohnungen in Deutschland soll der Anschluss nun erleichtert werden.
Glasfaserausbau
Schnelles Internet durch Glasfaser soll durch eine Kooperation schneller in Mietwohnungen kommen. © Matthias Rietschel/dpa-Zentralbild/dpa

In den Wettbewerb um die Versorgung von Mietwohnungen in Deutschland mit einem schnellen Glasfaser-Internetanschluss kommt Bewegung. Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GdW), Vodafone und die Glasfaser-Allianz OXG kündigten eine Kooperation beim Glasfaser-Ausbau in der deutschen Wohnungswirtschaft an.

Im vergangenen Mai hatte der GdW bereits eine ähnliche Partnerschaft mit der Deutschen Telekom vereinbart. Die im GdW organisierten Unternehmen stellen rund ein Drittel der Mietwohnungen in Deutschland.

Vodafone erklärte, man habe ein gemeinsames Positionspapier beschlossen, in dem die Kooperationspartner «konkrete Leitplanken für den Glasfaser-Ausbau im Immobilienbestand der Mitglieder vereinbart» haben. «Sie machen den Ausbau in Wohnungsimmobilien schneller und einfacher möglich als bisher», sagte Philippe Rogge, Geschäftsführer (CEO) bei Vodafone Deutschland. «Wir verfolgen ein gemeinsames Ziel: Glasfaser einfacher und schneller als marktüblich in die Wohnungsimmobilien zu bringen - in die kleinen ebenso wie in die großen.»

In der Arbeitsaufteilung zwischen den Partnern übernimmt die Glasfaser-Allianz OXG, die Vodafone gemeinsam mit dem international aktiven Glasfaserspezialisten Altice an den Start gebracht hat, den kostenlosen Glasfaser-Ausbau bis in jede Wohneinheit (Fiber to the Home). Die OXG kümmert sich auch um Betrieb und Instandhaltung der Infrastruktur.

Das Netz sei offen für alle Markt-Teilnehmer, betonten die Beteiligten. Mieter könnten selbst entscheiden, welchen der über das Glasfaser-Netz verfügbaren Anbieter sie nutzen möchten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nele Hertling
Kultur
Theaterpreis Berlin geht an Dramaturgin Nele Hertling
True Detective Staffel 5: Wie geht die Krimiserie weiter?
Tv & kino
True Detective Staffel 5: Wie geht die Krimiserie weiter?
Timothée Chalamet
Tv & kino
Timothée Chalamet: «Vier Monate für zwei Minuten Film»
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Februar 2024 für diese Galaxy-Handys
Handymast ohne Stromzufuhr
Internet news & surftipps
O2-Handymast versorgt sich selbst mit Strom
Apple
Internet news & surftipps
Apple verteidigt sich gegen europäische Kartell-Vorwürfe
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann will «Entscheidungen»: Notfallpläne und Einblicke
Sofa in Brand
Wohnen
Was tun, wenn es zu Hause brennt?