Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 5 Prozent

20.01.2022 Die Inflationsrate ist so hoch wie nie seit der Euro-Einführung. Der Anstieg der Energiepreise hat einen großen Anteil daran.

Dier Energiepreise haben sich zum Vorjahresmonat um knapp 26 Prozent verteuert. Foto: Federico Gambarini/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Inflation im Euroraum hat Ende 2021 einen Rekordwert erreicht. Die Verbraucherpreise stiegen im Dezember gegenüber dem Vorjahresmonat um 5 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Eine erste Erhebung wurde bestätigt. Damit liegt die Inflationsrate so hoch wie nie seit der Euro-Einführung. Im Vormonat hatte die Teuerungsrate 4,9 Prozent betragen. Auch dies war bereits ein Rekord.

Getrieben wurde die Inflation durch den Anstieg der Energiepreise, die sich zum Vorjahresmonat um knapp 26 Prozent verteuerten. Lebens- und Genussmittel waren 3,2 Prozent teurer. Ohne Energie, Lebens- und Genussmittel stieg das Preisniveau um 2,6 Prozent. Diese sogenannte Kernrate wird von vielen Experten als verlässliches Maß für den Inflationstrend angesehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

FC Bayern München: Lewandowski-Debatte wirkt nach - Hoeneß-Watschn für Süle

Tv & kino

Mit 79 Jahren: US-Schauspieler Fred Ward gestorben

People news

Schauspielerin: «Transformers»-Star Megan Fox wird 36

Musik news

Dance Fever: Florence + The Machine im Tanzfieber

Testberichte

Test: VW Polo GTI : Der gereifte Wilde

Internet news & surftipps

Kurznachrichtendienst: Musk: Deal zum Twitter-Kauf vorläufig ausgesetzt

Handy ratgeber & tests

Featured: Pixel Buds Pro vs. AirPods Pro: Was unterscheidet die Kopfhörer?

Handy ratgeber & tests

Featured: Pixel 7 und Pixel 7 Pro: So sollen die neuen Google-Handys aussehen

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Konjunktur: Inflation im Euroraum steigt auf Rekordwert von 4,9 Prozent

Wirtschaft

Preissteigerungen: Inflation im Euroraum erreicht Rekordwert von 5,0 Prozent

Job & geld

5,9 Prozent: Energiepreise treiben Inflation in Eurozone auf Rekordhoch

Wirtschaft

Verbraucher: Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 4,9 Prozent

Wirtschaft

Preise: Inflation im Euroraum steigt auf Höchststand

Wirtschaft

Konjunktur: Inflationsrate im Euroraum steigt über vier Prozent

Wirtschaft

Preise: Euroraum-Inflationsrate steigt auf Rekordwert - 7,4 Prozent

Job & geld

Rekordwert seit 1999: Inflationsrate in Eurozone steigt auf 7,4 Prozent