Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Jugenderwerbslosigkeit in Deutschland klar unter EU-Schnitt

Weniger junge Menschen sind hierzulande erwerbslos - im Vergleich zu früher und auch im Vergleich zu anderen Ländern der EU. Zugleich können aber weniger 15- bis 24-Jährige selbst für sich sorgen.
Geringe Erwerbslosigkeit in Deutschland
Im Jahr 2022 lag die Erwerbslosenquote der 15- bis 24-Jährigen in Deutschland bei 6,0 Prozent. © Christoph Schmidt/dpa

Die Jugenderwerbslosigkeit in Deutschland hat sich in den letzten 15 Jahren nahezu halbiert und liegt deutlich unter dem EU-Schnitt. Im vergangenen Jahr lag die Erwerbslosenquote der 15- bis 24-Jährigen hierzulande bei 6,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Im Jahr 2007 waren es noch 11,9 Prozent. In EU-Schnitt war die Quote im vergangenen Jahr mit 14,5 Prozent mehr als doppelt so hoch wie in Deutschland. Am höchsten war sie in Griechenland (31,4 Prozent) und Spanien (29,8 Prozent).

Als einen Grund nannten die Statistiker das duale Ausbildungssystem in Deutschland, das wegen des betrieblichen Teils der Ausbildung als Erwerbstätigkeit gilt.

Weniger Menschen in jungen Jahren finanziell auf eigenen Beinen

Zugleich ist in den vergangenen Jahrzehnten der Anteil der Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen in Deutschland gesunken, die finanziell auf eigenen Beinen stehen. Im vergangenen Jahr waren 61 Prozent der 15- bis 24-Jährigen für ihren Lebensunterhalt hauptsächlich auf familiäre oder staatliche Unterstützung angewiesen. 38 Prozent verdienten ihr Geld überwiegend selbst. Für knapp 1 Prozent war bereits in jungen Jahren ein eigenes Vermögen die Haupteinkommensquelle.

30 Jahre zuvor bestritt noch die Hälfte der 15- bis 24-Jährigen ihren Lebensunterhalt hauptsächlich aus eigener Erwerbstätigkeit. Die andere Hälfte - und damit 11 Prozentpunkte weniger als 2022 - war damals hauptsächlich auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

In der Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte dürfte sich auch widerspiegeln, dass sich ein immer größerer Teil der Jugendlichen in Schule, Studium oder Ausbildung befinde, erläuterten die Statistiker.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Bayern München - RB Leipzig
Fußball news
Tuchel-Befreiung gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt