Apple setzt Verkäufe in Russland aus

01.03.2022 Der Schritt stand bereits länger im Raum, jetzt macht Apple ernst: Der US-Konzern verkauft vorerst keine Produkte mehr in Russland.

Ein Apple-Logo an der Fassade eines Apple Stores in Brooklyn. © Kathy Willens/AP/dpa

Apple hat wegen des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine die Verkäufe seiner Produkte in Russland ausgesetzt.

Die Exporte in alle Handelskanäle des Konzerns in dem Land seien bereits vergangene Woche gestoppt worden, teilte das US-Unternehmen mit. Auch seien der Bezahl-Service Apple Pay und andere Dienste eingeschränkt worden. Die Apps der russischen Staatssender RT und Sputnik seien in allen App Stores für Apple-Geräte außerhalb Russlands nicht mehr verfügbar.

In Apples Kartendienst in der Ukraine seien die Anzeige des Verkehrsaufkommens sowie von aktuellen Unfallmeldungen ausgeschaltet worden, um die Bürger des Landes zu schützen. Auch Google verbirgt diese Informationen in seiner Karten-App in der Ukraine angesichts der Kampfhandlungen und des Vormarschs russischer Truppen.

«Wir sind zutiefst besorgt über die russische Invasion in die Ukraine und stehen an der Seite aller Menschen, die als Folge der Gewalt leiden», hieß es von Apple weiter. Man bewerte die Situation weiter und sei in Gesprächen mit relevanten Regierungen zu den Schritten, die Apple unternehme.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

1. bundesliga

Vorfall bei BVB-Spiel: Leeres Auto: Polizei befürchtete islamistischen Hintergrund

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Musik news

Heavy Metal: Mehr als 80 000 Besucher beim Festival in Wacken

Auto news

BYD Seal startet in China: Starker Gegner für Teslas Model 3

Job & geld

Blick in den Vertrag hilft: Anbieterwechsel: Auf Wechselgebühren achten

Handy ratgeber & tests

Featured: Die besten Apps für Veganer:innen: Diese Anwendungen erleichtern Dir Deinen Alltag ohne tierische Produkte

Das beste netz deutschlands

Schnäppchenjagd im Netz: Was Preissuchmaschinen bringen

Empfehlungen der Redaktion

Internet news & surftipps

Krieg in der Ukraine: Youtube sperrt Kanäle von RT und Sputnik in Europa

Internet news & surftipps

Videoplattform: Youtube unterbindet Leugnung der russischen Invasion

Internet news & surftipps

Apple Maps: Apple bringt verbesserten Kartendienst nach Deutschland

Internet news & surftipps

iPhone-Konzern: Stundenlanger Ausfall diverser Apple-Dienste

Internet news & surftipps

Kritik an Urteil: US-Bundesstaaten mischen sich in App-Store-Streit ein

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Sicherheitsexperte warnt vor Zwangsöffnung des App Stores

Wirtschaft

Ukraine-Konflikt: Der Abschied - Vielen Firmen ist Russland kein Partner mehr

Das beste netz deutschlands

Funktion Look Around: Apple Maps zeigt Straßenfotos aus ganz Deutschland