Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

17.01.2022 Amazon-Kunden in Großbritannien können auch weiterhin mit Visa bezahlen. Ursprünglich waren die Gebühren dem Online-Versandhändler zu hoch gewesen, doch wollen beide Konzerne eine gemeinsame Lösung finden.

Das Amazon-Logo an einem Londoner Logistikzentrum. Foto: Nick Ansell/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Online-Gigant Amazon will in Großbritannien anders als angekündigt weiter Kreditkarten von Visa als Zahlungsmittel akzeptieren.

Wegen eines Streits über aus Amazon-Sicht zu hohe Gebühren hatte der Online-Händler im November angekündigt, die Karten vom 19. Januar an nicht mehr zu anzunehmen. Nun zeichnet sich eine Einigung ab.

«Die erwartete Änderung in Hinsicht auf die Nutzung von Visa-Kreditkarten auf Amazon.co.uk wird nicht am 19. Januar stattfinden», sagte ein Amazon-Sprecher am Montag. Man arbeite eng mit Visa zusammen, um eine Lösung zu finden, die Kunden ermögliche, ihre Karten weiter zu nutzen. Ein Visa-Sprecher sagte, Kunden könnten die Kreditkarten des Unternehmens weiter beim Einkauf auf Amazon verwenden, «während wir eng zusammenarbeiten, um eine Vereinbarung zu treffen». Ausländische Visa-Karten waren laut Amazon von dem Streit nicht betroffen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Sanktionen: Kreditkartenanbieter stellen Betrieb in Russland ein

Regional rheinland pfalz & saarland

Gewerkschaft: Verdi: Mehrtägige Streiks bei Amazon gestartet

Wirtschaft

Discounter: Günstiger als die Briten: Aldi und Lidl auf dem Vormarsch

Handy ratgeber & tests

Trotz Brexits: Weiter keine Roaming-Kosten für Großbritannien-Reisende

Regional baden württemberg

Gericht: Baden-Baden im Streit um Amazon-Zentrum im Recht

Internet news & surftipps

Einzelhandel: Amazon will erstes Ladengeschäft für Kleidung eröffnen

Regional mecklenburg vorpommern

Handel: Amazon verzichtet auf geplantes Verteilzentrum in Schwerin

Regional thüringen

Weiteres Logistikzentrum für Amazon in Thüringen geplant