Inflation in Polen im Januar bei 9,2 Prozent

15.02.2022 Auch in Polen sind die Sorgen über die hohe Inflation groß. Vor allem die Preise in einem Bereich treiben die Teuerungsrate in die Höhe.

Eine elektronische Anzeigetafel zeigt Kraftstoffpreise in polnischen Zloty an einer Tankstelle. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

In Polen hat sich der Preisauftrieb im Januar weiter beschleunigt. Die Verbraucherpreise stiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 9,2 Prozent, wie die zentrale Statistikbehörde am Dienstag in Warschau mitteilte. Dies ist der höchste Preisanstieg in Polen seit November 2000.

Bereits im Dezember hatte die Teuerungsrate bei 8,6 Prozent gelegen. Vor allem die gestiegenen Energiepreise gelten als Treiber der Inflation, durch sie stiegen auch die Aufwendungen für Transport. Aber auch die Preise für Lebensmittel zogen deutlich an.

Um die Folgen der Inflation für die Verbraucher abzumildern, hat die polnische Regierung seit dem 1. Februar die Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel ausgesetzt und den Steuersatz für Benzin und Dieselkraftstoff von 23 auf 8 Prozent gesenkt. Die Regelung soll sechs Monate lang gelten.

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Großbritannien wissen

Gesundheit

Keine kostenlosen Tests mehr: So verwenden Sie Corona-Selbsttests richtig

Tv & kino

Filmproduzentin: Broccoli kündigt «Neuerfindung» von James Bond an

Tv & kino

Featured: Obi-Wan Kenobi Staffel 2: Das ist die Bedingung für die Fortsetzung

Auto news

Kompaktmodell: Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Games news

Bestechende Visualisierung : «Trek to Yomi»: Wie ein Samurai im Abenteuerfilm

Das beste netz deutschlands

Featured: Instagram: Untertitel einschalten und deaktivieren – So geht’s

Das beste netz deutschlands

Für Notizen, Termine und Co.: Huaweis E-Ink-Tablet will Papier sein

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Inflationsrate: Verbraucherpreise in Tschechien um fast 10 Prozent gestiegen

Wirtschaft

Statistisches Bundesamt: Keine Ende hoher Inflation in Sicht

Wirtschaft

Preise: Energie treibt Inflation in Deutschland auf fast 8 Prozent

Wirtschaft

Verbraucherpreise: Inflation bei 4,9 Prozent

Wirtschaft

Statistisches Bundesamt : Inflation springt über sieben Prozent

Wirtschaft

Inflation: Türkei senkt Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel

Job & geld

Hohe Verbraucherpreise: Inflation springt im März über sieben Prozent

Wirtschaft

Teuerung: Erzeugerpreise steigen im Rekordtempo