IEA-Chef sieht Probleme bei Gasspeicher-Befüllung 2023

Die Füllstände der Gasspeicher dürften für diesen Winter reichen. Doch wie sieht es im folgenden Jahr aus? Das hängt nach Einschätzung von Experten möglicherweise auch von der Nachfrage aus China ab.
Die Anlage des Erdgasspeichers (Astora GmbH) im niedersächsischen Rehden. © Sina Schuldt/dpa

Der Chef der Internationalen Energieagentur (IEA) sieht mögliche Probleme für die Wiederbefüllung der Gasspeicher in Europa vor den Wintermonaten im kommenden Jahr. «Unsere Schätzungen sagen uns, dass die Lagerstände bis Februar 2023 von 90 Prozent auf 25 bis 20 Prozent zurückgehen», erklärte IEA-Chef Fatih Birol im Interview der italienischen Zeitung «La Repubblica» (Dienstag). Die Frage sei, wie Europa 2023 die Stände wieder auf 80 bis 90 Prozent füllen wolle.

Um die Speicher in diesem Jahr zu füllen, half dem türkischen Wirtschaftswissenschaftler zufolge, dass noch Energielieferungen aus Moskau kamen und China wegen seiner wirtschaftlichen Entwicklung weniger Flüssiggas als erwartet importierte. Im kommenden Jahr könnte die chinesische Ökonomie wieder erstarken und Peking mehr Gas nachfragen, was den Europäern einen Preisanstieg bescheren würde.

Für die Energieversorgung Europas im nahenden Winter erwartet Birol nach eigener Aussage keine größeren Unterbrechungen oder Stromausfälle, da die Speicher zu etwa 90 Prozent gefüllt seien. Dies dürfte bis Februar oder März reichen, sollte es keine «maßgebliche Unterbrechung der Lieferungen» geben. Sollte es aber zu einer schwerwiegenden Unterbrechung kommen, sei «Energiesolidarität» zwischen den europäischen Ländern wesentlich, mahnte Birol.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
People news
Moderator: Jay Leno mit Knochenbrüchen nach Unfall
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Wirtschaft
Energie: EU droht 2023 Gasknappheit - Maßnahmen notwendig
Wirtschaft
Energiekrise: Volle Gasspeicher: Branchenverband warnt vor Sorglosigkeit
Wirtschaft
Energiekrise: Chef der IEA: «Nächster Winter bereitet mir Sorgen»
Wirtschaft
Energiekrise: IEA rät EU zu Gaseinsparungen
Wirtschaft
Gasspeicher: Verband: Deutschland droht im Winter kein Gas-Notstand
Wirtschaft
Vor Klimakonferenz: Krise treibt Energiewende an - Klimaziele weit entfernt
Wirtschaft
Energie: Gasspeicher könnten zum Winterende gut gefüllt sein
Wirtschaft
Gaskrise: Füllstand deutscher Gasspeicher verändert sich kaum noch