EU plant Sonderabgabe für Öl- und Gaskonzerne

Die hohen Kosten für Energie belasten die EU-Staaten. Die Kommission konkretisiert nun Vorschläge, wie die Energiepreise gesenkt werden könnten. Auch unerwartete Gewinne sollen eine Rolle spielen.
Die EU-Kommission arbeitet an Vorschlägen, wie die Energiepreise gesenkt werden können. © Angelika Warmuth/dpa

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ihre vorgeschlagenen Maßnahmen für niedrigere Energiepreise konkretisiert. So sei eine Sonderabgabe für Öl- und Gaskonzerne geplant, die hohe Gewinne verbuchten, berichtete das «Handelsblatt» am Dienstag unter Berufung auf die Politikerin.

Die Kommission wolle für eine gewisse Zeit die unerwarteten Gewinne, «von denen die Energieunternehmen nicht einmal geträumt hatten», an belastete Haushalte und Unternehmen umleiten, wurde die Kommissionschefin zitiert. Für eine ähnliche Maßnahme hatte sich auch die Ampel-Koalition in Berlin ausgesprochen.

Von der Leyen will den EU-Staaten laut «Handelsblatt» auch Liquiditätshilfen für Versorger beihilferechtlich erleichtern. «Unsere Energiefirmen sind unverzichtbar, um die Lichter an, Häuser warm und unsere Wirtschaft am Laufen zu halten», sagte sie. Von der Leyen hatte bereits am Montag Vorschläge angekündigt, wie die Energiepreise gesenkt werden könnten. So soll die Nachfrage nach Elektrizität in Spitzenzeiten gesenkt werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Russischer Angriffskrieg: Baltische Regierungen gegen Russland und Belarus bei Olympia
People news
Leute: Ellen DeGeneres feiert ihre Ehe in Promi-Runde
Tv & kino
Featured: Club 27-Dokus: Das sind die 6 besten Filme über Künstler:inen, die viel zu früh starben
People news
Kriminalität: Ex-Popstar Gary Glitter nach Haftstrafe wieder frei
Das beste netz deutschlands
Für Schnäppchenjäger: Mit Einkaufsliste und App in den Supermarkt
Familie
Urteil: Zweiter Vorname ist zur Eindeutschung zulässig
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: iPhone-Engpässe - Apple mit Rückgang im Weihnachtsquartal
Auto news
5x: Elektro-Zwerge: Kleinwagen für kleines Geld