Spritpreise stagnieren weiter auf hohem Niveau

24.03.2022 Benzin und Diesel sind nach wie vor teuer, die Preise zogen im Durchschnitt sogar leicht an. Die Maßnahmen der Bundesregierung sollten aber bald Erleichterung schaffen.

Seit Kriegsbeginn hat der Preis für E10 um gut 33 Cent pro Liter zugelegt, Diesel um gut 51 Cent. © Peter Kneffel/dpa

Die Spritpreise verharren weiter auf hohem Niveau. Superbenzin der Sorte E10 kostete im bundesweiten Tagesdurchschnitt des Mittwochs 2,082 Euro pro Liter, wie der ADAC am Donnerstag mitteilte. Bei Diesel waren es 2,176 Euro. Das sind minimale Anstiege um 0,2 beziehungsweise 0,3 Cent.

Bis zur Mittagszeit zeigte sich keine größere Veränderung an den Tankstellen. Das Niveau sei nach wie vor viel zu hoch, sagte ADAC-Kraftstoffmarkt-Experte Jürgen Albrecht. Ohne Sonderfaktoren des Ukraine-Krieges und rein vom Ölpreis her betrachtet, sollte E10 «erkennbar unter zwei Euro kosten». Seit Kriegsbeginn hat der Preis für E10 um gut 33 Cent pro Liter zugelegt, Diesel um gut 51 Cent.

Um dem Anstieg zu begegnen, hat die Bundesregierung am Donnerstag ein Entlastungspaket auf den Weg gebracht, das unter anderem über die Besteuerung des Kraftstoffs Erleichterungen bringen soll.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Filmwelt: Chris Evans will Netflix-Thriller mit Emily Blunt drehen

People news

Nachwuchs: US-Model Nicky Hilton bringt drittes Kind zur Welt

Tv & kino

Featured: Thor 4: Love and Thunder − Gorrs Tochter und das Ende erklärt

Sport news

NHL: Premiere in der NHL: Erster Schwarzer als General Manager

Auto news

Schub auch für Software?: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform machen

Wohnen

Umlage für alle Kunden: Regierung will Preisexplosion bei Gas verhindern

Das beste netz deutschlands

Hurra, wir sind Kanonenfutter : «Starship Troopers Terran Command» angespielt

Das beste netz deutschlands

Featured: MacBook Air M1 vs. M2: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Kraftstoffe: Spritpreis stagniert - Für Ölpreis eigentlich zu teuer

Wirtschaft

Verkehr: Spritpreise sinken weiter: Super E10 unter zwei Euro

Wirtschaft

Hohe Spritpreise: Spritpreis sinkt nicht mehr

Wirtschaft

Tanken: Krieg treibt Spritpreis über zwei Euro

Wirtschaft

Mobilität: Spritpreise gehen leicht zurück

Wirtschaft

Kraftstoffe: Diesel erstmals seit Anfang März wieder billiger als E10

Wirtschaft

Verbraucherpreise: Spritpreise auf Rekordhoch

Wirtschaft

Verkehr: Spritpreise ziehen kräftig an